Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64727

ARD erwirbt „Die Anwälte“ für Das Erste

Ausstrahlung der achtteiligen Serie ab 20. Oktober 2008, montags um 20.15 Uhr im Ersten

(lifePR) (München, ) Im Mittelpunkt der achtteiligen Serie "Die Anwälte" stehen fünf couragierte Juristen: Sebastian Britten (Kai Wiesinger), Marita Blum (Julia Bremermann), Lothar Franzen (Alexander Held), Dilek Genc (Carolina Vera) und Thomas Welka (Johann von Bülow). Jeder von ihnen ist ein ausgewiesener Experte auf seinem Gebiet. Sie arbeiten in einer Hamburger Kanzlei und erleben dort gemeinsam berufliche Höhen und Tiefen. Auch privat haben die fünf Anwälte unterschiedliche Herausforderungen zu bewältigen, die sich nicht immer von ihrer Arbeit trennen lassen.

Produziert wurde "Die Anwälte" von Studio Hamburg Produktion GmbH, Produzent ist Michael Lehmann. Die Bücher stammen von Marc Terjung, Tim Krause, Annette Hess und Johannes Betz; Regie führten Züli Aldag, Miguel Alexandre und Katinka Feistl.

Dr. Günter Struve, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: "Wenn sich die Gelegenheit bietet, eine hervorragend gemachte deutsche Serie wie 'Die Anwälte' zu erwerben, dann sollte man diese auch nutzen. Das haben wir, mein Nachfolger Volker Herres und ich, getan und sind mit RTL-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt zu einer tragbaren Vereinbarung gekommen."

Volker Herres: "Das Erste ist schon geraume Zeit Spezialist für erfolgreiche, deutschsprachige Serien. Insofern passen 'Die Anwälte' bestens in unser Programmprofil. Ich bin überzeugt davon, dass unser Publikum diese Serie mit dem Zuspruch belohnen wird, die sie, ihre Macher und Protagonisten, verdient haben."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bester Gebrauchtwagenhändler Deutschlands

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Autohaus Cottbus ist der Gewinner des „Gebrauchtwagen Award 2017“. Am Vorabend des Deutschen Remarketing Kongresses 2017 in Würzburg vergab...

Canon ergänzt das Team von PRINT digital!

, Medien & Kommunikation, Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)

Für eine erfolgreiche, individuelle, printbasierte Kommunikation müssen Kompetenzen gebündelt werden. Das gilt sowohl für den einzelnen Druckdienstleister...

Sicherheitsrisiko mobile Apps

, Medien & Kommunikation, mso - medienservice online

Smartphones und Tablets sind für viele aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch die Apps darauf, die das Leben so manches Mal leichter machen,...

Disclaimer