Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63748

„Beckmann“

Am Montag, 1. September 2008, um 22.45 Uhr

(lifePR) (München, ) Die Gäste der ersten Sendung nach der Sommerpause:

Gesine Schwan (SPD-Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten)Gerd Ruge (Reporter-Legende, Russland-Kenner, feierte im August seinen 80. Geburtstag)

Gesine Schwan
Sie will Deutschlands erste Bundespräsidentin werden. Bereits vor vier Jahren kandidierte Gesine Schwan gegen Horst Köhler - und sammelte dabei überraschend viele Sympathiepunkte quer durch alle Parteien. Jetzt will es die streitbare Politikwissenschaftlerin noch einmal wissen und stellt sich im Mai 2009 erneut zur Wahl. Bei "Beckmann" spricht Gesine Schwan über Höhen und Tiefen in ihrem Leben und sagt, was sie als Bundespräsidentin verändern möchte.

Gerd Ruge
Wie kein anderer hat er das Bild des TV-Reporters geprägt. Seit mehr als sechs Jahrzehnten bringt Gerd Ruge den Zuschauern die Welt ins Wohnzimmer und hat mit seinen Berichten Fernsehgeschichte geschrieben. In der heißen Phase des Kalten Krieges berichtete er in den 50er und 60er Jahren sowohl aus Moskau wie später dann aus Washington - bis heute zählt der Achtzigjährige zu den intimsten Kennern der russischen und amerikanischen Politik. Bei "Beckmann" spricht Gerd Ruge über die aktuelle Entwicklung der Kaukasus-Krise und die Veränderungen im Verhältnis der beiden Supermächte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kein 112-Notruf zurzeit in Feldatal und Mücke (Zeit: 12.08 Uhr Montag)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Ausfall der Notrufleitungen (112) in den Gemeinden Feldatal und Mücke. Weitere Meldung folgt sobald behoben. Bei Notrufen über die Polizei 110...

wdv-Gruppe pusht Augmented Reality und kooperiert mit turi2 edition #4 Innovation

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe unterstützt die neueste Ausgabe turi2 edition mit Augmented Reality (AR). Die Nummer #4 des Bookazines beschäftigt sich mit dem...

Mit dem alten Handy Gutes tun

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Beim „Fest der weltweiten Kirche und Mission“ am Pfingstmontag (5. Juni 2017) sammelt der Trägerkreis der landesweiten „Handy-Aktion in Baden-Württemberg“...

Disclaimer