Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 206836

Mit Turna auf Tournee

Köln, (lifePR) - 3-D-Turns und - Visualisierungen werden in zunehmenden Mass in Online-Medien eingesetzt, um das kommunikative Potential dieser Anwendungen optimal auszuschöpfen. Für die Produzierenden im Bereich Fotostudio oder Web-Design kommen somit neue reizvolle Anforderungen hinzu, dies bei einem immer höheren Qualitätsanspruch.

Ein perfektes Endergebnis erfordert den Einsatz bester Produktionstechnik. Mit dem Drehteller "Turna" und der dazugehörenden Software aus dem Hause Foba steht für alle Produzierenden ein Spitzenprodukt für diesen Einsatzzweck zur Verfügung.

Der deutsche Foba - Vertriebspartner Profot GmbH lädt alle Interessierten ein, bei 3 Workshops in Hamburg, Düsseldorf und München sich von diesem Workflow - Konzept zu überzeugen.

Hier die Tourneedaten:
- 18.01.2011 Hamburg, Superstudio GbR, Hohenesch 13-17, 22765 Hamburg
- 19.01.2011 Düsseldorf, Kloppes & Friends GmbH, Königsbergerstr.7, 40231 Düsseldorf
- 21.01.2011 München, Ars 24 Studio, Kistlerhofstr.70, /Geb. 79, 81379 München
- Jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr - Eine Anmeldung ist jeweils erforderlich!

Für Anmeldungen, Kontakt und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Profot GmbH, Köln: g.salomon@profot.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handwerkskammer Potsdam informiert zu Jubiläen im Monat Mai

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Potsdam

Betriebsjubiläen 55-jähriges Bestehen Friseurmeis­ter Peter Wiedenhöft, Baruth/Mark, 1. Mai 40-jähriges Bestehen Autohaus Uwe Lambeck GmbH,...

Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Vom 23. bis 26. April findet an der Theologischen Hochschule Friedensau ein Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa...

Erstes Fazit nach 100 Tagen im Amt

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Nach dem Willkommen kommen Integration und Teilhabe. Nach 100 Tagen im Amt als Zuständige für die Evangelische Flüchtlingsarbeit in der Prälatur...

Disclaimer