Enormes Interesse an Jahresabschlüssen

Internet-Portal bietet eBundesanzeiger-Bilanzen mit Rating

(lifePR) ( Göttingen, )
Das Interesse an elektronischen Bilanzdaten ist groß. Nach Aussage des Bundesanzeiger Verlags in der Pressemitteilung vom 14. Januar verzeichnet der elektronische Bundesanzeiger monatlich über 2,8 Mio Zugriffe. Davon entfallen ca. 80 Prozent auf den Bereich der Jahresabschlüsse, wobei Bestand und Nachfrage stetig wachsen. Das Portal www.kurzbilanzanalyse.de bietet die Möglichkeit, auf die veröffentlichten Bilanzen ausgewertet mit Rating und Ausfallwahrscheinlichkeit zuzugreifen.

Im Februar 2011 veröffentlichte der Bundesanzeiger Verlag auf seiner Homepage die Ergebnisse einer Nutzeranalyse. Demnach sucht eine signifikante Anzahl der Nutzer des eBundesanzeigers nach Informationen über die Bonität und Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens. Die manuelle Analyse von Jahresabschlüssen ist allerdings sehr zeitaufwändig und arbeitsintensiv. Unternehmen, die sich diese Arbeit sparen wollen, bietet es sich an, Jahresabschlüsse gleich ausgewertet herunterzuladen. Die Prof. Schumann Analyse GmbH hat dafür das Portal www.kurzbilanzanalyse.de entwickelt. Der Nutzer erhält mit einer einfachen Unternehmenssuche nicht nur die Originaldaten aus dem eBundesanzeiger als PDF-Dokument, sondern auch eine Bilanzauswertung - die sogenannte Kurzbilanzanalyse. Diese besteht aus der Bilanz der letzten beiden Geschäftsjahre, einem Kennzahlenkatalog und einem Bilanzrating inkl. Ausfallwahrscheinlichkeit. Zusätzlich liefert die Prof. Schumann Analyse GmbH das Handelregisteraktenzeichen und ggf. bis zu drei Branchen nach WZ-Code 2008.

"Als einziges Unternehmen in Deutschland bieten wir an, eBundesanzeiger-Bilanzen strukturiert zu verarbeiten und somit bei Kreditentscheidungen ohne manuellen Aufwand zu nutzen. Das ist die Entwicklung der Zukunft, die bisherige Resonanz gibt uns Recht", freut sich Dr. Martina Städtler-Schumann, Geschäftsführerin der Prof. Schumann Analyse GmbH.

Auf dem Portal wird die Möglichkeit angeboten, einen kostenlosen Testzugang ohne weitere Verpflichtungen zu beantragen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.