Universal Design und Mega Perls

2. ReifeForum in Hannover - Markt 50plus: Wunsch oder Wirklichkeit?

(lifePR) ( Hannover, )
Das 2. ReifeForum findet am 16. Oktober 2008 in Hannover statt. Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft, Handel und Handwerk werden der Frage nachgehen: Ist der Markt 50plus Wunsch oder Wirklichkeit?

Das 2. ReifeForum will Impulse geben, sich intensiv mit diesem Markt auseinanderzusetzen. Neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft und der Marktforschung zeigen die Einstiegshürden auf. Erfolgreiche Praxisbeispiele aus den Bereichen Banken/Versicherung und Touristik/Freizeit geben Einblicke in die Strategien und Umsetzung, die helfen, die Hürden zu überwinden. Antworten auf Fragen der Produktentwicklung liefert der Vortrag "Universal Design und Mega Perls". Wie der Handel und das Handwerk den demografischen Wandel für sich nutzen, belegen zwei Praxisbeispiele. Fragen und Anregungen sind bei den einzelnen Programmpunkten erwünscht.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion treffen sich Unternehmensvertreter und eine Vertreterin der LINGA - Landesinitiative Niedersachsen generationengerechter Alltag - mit Kunden. Sie wollen die Frage klären: "Ist der Markt 50plus Wunsch oder Wirklichkeit?".

Parallel wird ein Workshop mit limitierter Teilnehmerzahl für Teilnehmer aus dem Bereich Finanzdienstleistungen stattfinden. Titel: "Die fünf Elemente des Erfolgs!"

Weitere Informationen www.reife-forum.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.