Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 322362

Galleria 123 - wir waren dabei!

Waldshut-Tiengen, (lifePR) - Die Reifen-Messe in Essen, weltweit führende Fachmesse der Reifenindustrie, ist vor knapp einer Woche zu Ende gegangen. Mit dabei war auch dieses Jahr wieder die ProContour GmbH, die neben dem neuen Internetauftritt, unter der Web-Adresse www.procontour.com zu finden, auch die gesamte Produktpalette vorgestellt hat.

"Wir sind zufrieden. Als führender Experte in Sachen Reifendiagnose, ist die Reifen für uns eine Pflichtveranstaltung." so Uwe Mühlbacher "Daher haben wir auch in diesem Jahr wieder zahlreiche sehr gute Gespräche mit vielen neuen, aber auch alten Kontakten" sagt Uwe Mühlbacher, Vertriebsleiter der ProContour. Neben dem Messestand trat ProContour als Sponsor der Fachtagung zum Thema Reifenlabel auf und zeigte sich darüber hinaus auch noch auf diversen anderen Veranstaltungen mit einem kleinen Stand.

Auch das Fazit des Bundesverbands Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) und der Messe Essen ist durchweg positiv. Was beim Betrachten der Rekordzahlen auch nicht weiter verwundert. 19.000 Fachbesucher aus 130 Ländern besuchten die 653 Aussteller (aus 44 Ländern). Ein Gäste-Plus von über fünf Prozent.

Die 28. Internationale Fachmesse "Reifen" vom 27. bis 30. Mai 2014 steht bereits im Terminkalender.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Tagung GFK Unlimited

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Die TÜV SÜD Akademie veranstaltet von 6. bis 7. Februar 2018 in München die Fachtagung GFK Unlimited. Da in vielen Bereichen des industriellen...

Sofortiges Abschleppen ist zulässig

, Mobile & Verkehr, ARAG SE

Ein in der Innenstadt auf dem Gehweg geparktes Fahrzeug darf unverzüglich abgeschleppt werden. Im konkreten Fall war eine Hilfspolizeibeamtin...

Erneuerte Gleise und Haltestellen bestehen erste Bewährungsprobe

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Die erste große Gleiserneuerung seit Einführung der Fußgängerzone ist in der Kaiser-Joseph-Straße mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember abgeschlossen...

Disclaimer