Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66794

ProAir schließt exklusive Rahmenverträge

(lifePR) (Filderstadt, ) Die am Stuttgarter Flughafen ansässige ProAir-Charter-Transport GmbH ist ab sofort offizieller Partner von HRG Sports, dem Sportspezialisten der Hogg Robinson Group (HRG), wenn es darum geht, im europäischen Chartermarkt das richtige Fluggerät für die deutsche Bundesliga zu finden und die gesamte Flugabwicklung zu optimieren. Der Rahmenvertrag deckt den Bereich Vermittlung von Flugzeugcharter komplett ab. Das Abkommen umfasst die Einheiten HRG Sports Frankfurt, Liga Travel GmbH, B.E.S.T. Borussia.Euro Lloyd Sports.Travel GmbH, BaySports Travel GmbH, FC Bayern Tours GmbH und die Euro Lloyd DFB Reisebüro GmbH. Zeitgleich wurde mit dem Golfreisen-Veranstalter Fairway in Grünwald eine ebenfalls exklusive Kooperation abgeschlossen. "Diese Partnerschaften garantieren im Gesamtpaket höchste Qualität und guten Service", verspricht ProAir-Geschäftsführer Thomas Godau.

Bereits im ersten Halbjahr 2008 konnte ProAir die Elite des deutschen Fußballs über das dichte Netzwerk bedienen. Als Partner von HRG Sports standen die Spieler und Verantwortlichen von Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt, dem VfL Wolfsburg, Hertha BSC Berlin, dem 1. FC Nürnberg sowie dem österreichischen Vize-Meister Red Bull Salzburg auf den Passagierlisten. Derzeit unterstützt ProAir HRG Sports aktiv auch auf internationaler Bühne: Wir sind der bevorzugte Broker für die Flüge zur laufenden UEFA-Cup- und Champions-League-Runde 2008!

Im Bereich Golfreisen setzen die Partner ProAir und Fairway vor allem auf kurzentschlossene Reisende. "Da wir über modernste Flugzeuge für jede Passagierzahl verfügen, kann Fairway seinen Kunden jetzt flexible Angebote unterbreiten, um maßgeschneiderte Lösungen für jeden individuellen Wunsch zu realisieren", erläutert Thomas Godau die Beweggründe für diese Partnerschaft. Traumhafte Golfziele sind nun noch schneller und direkter erreichbar.

Die ProAir-Charter-Transport GmbH hat Ihren Firmensitz in Filderstadt mit Blick auf das Vorfeld des Stuttgarter Flughafens. Geschäftsführer sind Elmar Monreal und Thomas Godau. Die ProAir Group beschäftigt derzeit 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Rapper McFitti liebt Radfahren und Golf GTI

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der in Berlin lebende deutsche Rapper McFitti liebt im Verkehr die langsame und schnelle Fortbewegung gleichermaßen. In seinem Berliner Kiez...

Navis im Auto: Rätselraten bei Sprachbefehlen

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Das Einstellen des Navis während der Fahrt, das Wählen von Telefonnummern oder Radiosendern lenkt oft derart ab, das Autofahrer besser die Sprachsteuerung...

Disclaimer