Privatbrauerei und Baden TV produzierten "1. Bierprobe im deutschen TV"

Rheinstetten freut sich über 500 Liter Freibier aus der Hoepfner Bierburg

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Die erste Staffel der Sendereihe „proBier doch mit…“, die Baden TV in Zusammenarbeit mit der Privatbrauerei Hoepfner in deren Sudhaus produziert und ausgestrahlt hat, war nach den Worten von Hoepfner-Pressesprecherin Dagmar Zimmermann „ein voller Erfolg“!

Mit dabei waren als Gäste der Sendungen jeweils Vertreter aus verschiedenen Gemeinden im Sendegebiet. Baden TV-Chef Bernd Gnann plauderte als Moderator mit seinen Interviewpartnern über Geschichte und Geschichten aus deren Heimatort und testete anschließend bei ihnen das Wissen rund um verschiedene Hoepfner-Bierspezialitäten. Gnann freute sich nach Abschluss dieser Premierenstaffel über die „Riesenresonanz der 1. Bierprobe dieser Art im deutschen Fernsehen“.

Die neun Städte und Gemeinden kämpften um „500 Liter Freibier“ für ein Fest ihrer Wahl. Dafür mussten die Bürgerinnen und Bürger über die Baden TV App ihre Stimme abgeben. Nun steht der Sieger fest: Die 500 Liter Freibier aus der Hoepfner Burg gehen nach Rheinstetten mit 6.210 abgegebenen Stimmen.

Insgesamt votierten 26.180 Zuschauer für die neun Teilnehmer. Nach der Auszählung hatte Rheinstetten einen klaren Vorsprung vor dem Zweitplatzierten von über 1.500 Stimmen. Dritter wurde Neibsheim, die weiteren Plätze teilen sich Helmsheim, Spessart, Gondelsheim, Philippsburg, Bretten und Hohenwettersbach.

Oberbürgermeister Sebastian Schrempp wurde im Rathaus durch einen Besuch von Baden TV-Geschäftsführer Bernd Gnann und Willy Schmidt, Geschäftsführer der Privatbrauerei Hoepfner, von der frohen Botschaft über 500 Liter Freibier überrascht.

Die Privatbrauerei Hoepfner und Baden TV kündigten für den Herbst 2019 die nächste Staffel an.

Link zur Sendung „proBier doch mit….“ Gemeinde Rheinstetten:
https://baden-tv.com/probier-doch-mit-rheinstetten/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.