Internationaler Bierwettbewerb in Brüssel - Brussels Beer Challenge

Hoepfner erhält Silbermedaille für Hefe-Weizen

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Bier vom Feinsten! Anlässlich des belgischen Jahrs der Gastronomie Brusselicious 2012 lancierte die Biermetropole Brüssel ihren ersten internationalen Bierwettbewerb: Bei der Brussels Beer Challenge wurden die erlesensten Biere aus den Braukesseln der besten Brauereien der Welt gekostet und gekrönt.

Insgesamt wurden 500 belgische und internationale Biere auf den Prüfstand gestellt bzw. in die Gläser der vierzigköpfigen Experten-Jury gegossen. Mitglieder in der international besetzten Jury: Bier-Sommelière Sylvia Kopp und Bierpapst Conrad Seidl.

Die Privatbrauerei Hoepfner konnte auf Anhieb einen Erfolg verzeichnen: Das Hoepfner Hefe- Weizen wurde in der Kategorie "Wheat Beer" mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Pro Kategorie wurde nur jeweils eine Gold-, Silber- und Bronze-Medaille vergeben.

Braumeister Peter Bucher freut sich: Fruchtige Aromen und eine natürliche Hefetrübung sorgen für die unverwechselbare Note unseres Hefe-Weizens, die Kenner begeistert.

Mit dem Gewinn der Silbermedaille bei der "Brussels Beer Challenge" hat die Privatbrauerei Hoepfner die besonders hohe Produktqualität ihrer Bierspezialitäten erneut unter Beweis gestellt.

Auf Ihr Wohl!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.