halber Preis / LAST MINUTE

(lifePR) ( Ludwigshafen, )
Am kommenden Dienstag, 07.02. und Mittwoch, 08.02.2012 gibt es im Prinzregententheater Ludwigshafen die Sensationskomödie "Baby Baby Balla Balla" für kurzentschlossene zum halben Preis. Das heißt: Einer zahlt, zwei kommen. Dieses Angebot gilt nur so lange Karten Verfügbar.

Die Komödie von Vater und Sohn, Ray und Michael Cooney ist eine raffiniert gestrickte Verwechslungskomödie die in einem rasanten Tempo eine irrwitzige Geschichte erzählt.

Es ist der wichtigste Tag ihres Lebens. Tom und seine Frau (Be-)Linda wollen ein Baby adoptieren und erwarten Frau Dotter von der Adoptionsagentur zum entscheidenden Besuch. Alles ist perfekt vorbereitet, wären da nicht Toms Brüder, der charmante Gauner (Dietmar) Didi und der liebenswert-doofe (Harald) Harry, die es in kürzester Zeit schaffen, Toms heile Welt aus den Angeln zu heben. Auf einmal finden sich in ihrem Häuschen 400 000 unverzollte Zigaretten, etliche Flaschen geschmuggelter Schnaps und zwei illegale Einwanderer wieder. Dass der übereifrige "Oberwachtmäschder" (Fronz Kiddelberscher) Franz Kittelberger die Straße mit besonderer Sorgfalt überwacht, trägt nicht unbedingt zur Vereinfachung der Lage bei. Zu allem Überfluss schleppt Harry, der in der Uniklinik in "Monnem" arbeitet, noch einen Müllsack voller Leichenteile an, die Tom und Linda dazu verhelfen sollen, ihr Mietshaus in dem sie wohnen, billig zu erwerben. Um das stetig ansteigende Chaos zu erklären, erfindet Tom eine haarsträubende Ausrede nach der anderen, bis sich ein unüberschaubares Lügengebirge vor ihm auftürmt, das jeden Moment krachend einzustürzen droht!

Diese, von Vater und Sohn, Ray und Michael Cooney geschriebene Komödie ist ein geniales, raffiniert gestricktes Lügengespinst, das von schwärzestem britischem Humor durchdrungen ist. Der Zuschauer kann amüsiert einen turbulenten Ausnahmezustand verfolgen und dabei zusehen, wie sich direkt vor seinen Augen die unvermeidliche Katastrophe zusammenbraut.

Karten unter Tel.: 0621 525240 oder www.prinzregenten-theater.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.