Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67512

Clubkonzert Claus Eisenmann

(lifePR) (Ludwigshafen, ) Der in Mannheim lebende und ausgebildete Tenor Claus Eisenmann gewann schon als sechsjähriger die ersten Gesangswettbewerbe. Mit 18 lernte er sein musikalisches Vorbild, den Wagner-Sänger Peter Hofmann, kennen und bekam hierbei die Gelegenheit ihm vorzusingen. Nicht zuletzt durch dieses Vorsingen inspiriert, nahm Eisenmann Gesangsunterricht und ließ sich durch Lionel Fawcett zum Tenor ausbilden.

Hieran anschließend sang und spielte er von 1995 bis 1998 neben Xavier Naidoo eine Hauptrolle in dem Musical "Human Pacific".

So kam es dann auch, dass Claus Eisenmann mit seinem Freund Xavier Naidoo im Kellerstudio des elterlichen Wohnhauses 1996 die Söhne Mannheims gründete. Die Gruppe entwickelte sich rasch zur erfolgreichsten deutschen Band und wurde unter anderem mit dem Echo, dem Cometen und dem Radio Regenbogen-Award ausgezeichnet. Die Alben "Zion" und "Noiz" erreichten mehrfach Gold- und Platin-Status. Gemeinsam mit Xavier Naidoo sang er das erfolgreiche Lied "Und wenn ein Lied..." im Duett.

Seit der Trennung von den Söhnen Mannheims im Dezember 2005 gab es eine längere Pause. Zunächst einmal stand für Claus Eisenmann ein Projekt an, welches er schon seit Jahren vorhatte, er nahm ein Duett mit keinem Geringeren als Joopie - Johannes - Heesters auf. Danach nutzte Claus Eisenmann die Zeit um gemeinsam mit seinen Produzenten sein Debütalbum mit dem Titel "Mein Herz schlägt weiter" an den Start zu bekommen. Mit den Songs beweist Claus Eisenmann, dass er sowohl mit ruhigen Lieder, die sich ins Herz einbrennen, als auch mit Deutschrock sehr gut umzugehen weiss.

Seit dem 5. September ist das Album "Mein Herz schlägt weiter" so wie die erste Single-auskopplung "Frei sein" erhältlich und Claus arbeitet schon an der nächsten Singleauskopplung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Abschied vom Schnuller im Kalten Tal

, Familie & Kind, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Am Schnullerbaum im Kalten Tal von Bad Harzburg werden am Dienstag, 13. Juni, um 15 Uhr wieder viele tapfere Kinder erwartet, die sich von ihrem...

Schutzimpfungen ja oder nein? Wenn Eltern uneinig sind

, Familie & Kind, ARAG SE

Immer wieder liest man Berichte um möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen von Impfungen. Untersuch­ungen und Studien, die einen Zusammenhang...

Evangelischer Kirchentag mit Gottesdienst in Wittenberg beendet

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mit einem großen Gottesdienst ist der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag am Sonntag, den 28. Mai zu Ende gegangen. Anlässlich des 500. Reformationsjubiläum­s...

Disclaimer