B96-Führerschein bequem im Urlaub machen

Verbund von PremiumCamps bietet erstmals Fahrschulwochenende für B96 Anhänger-Lizenz / Bundesweit buchbare Pauschale auf 16 Campingplätzen im September

(lifePR) ( Lahntal, )
Lust auf Campingurlaub, aber der Führerschein Klasse B erlaubt das Ziehen des Wohnanhängers nicht? Der Qualitätsverbund PremiumCamps bietet erstmals in diesem Jahr ein Fahrschul-Wochenende für die B96 Erweiterung an. Das Angebot richtet sich an alle, die ihren Führerschein ab dem Jahr 1999 gemacht haben.

Auf allen 16 Mitgliedsplätzen in ganz Deutschland findet am 9./10. September ein professionelles Fahrschul-Training statt. Ideal ist das bequem buchbare Pauschalarrangement für alle, die nach dem Jahr 1999 ihren Führerschein der Klasse B gemacht haben. Deren Führerscheinerlaubnis berechtigt nicht mehr zum Ziehen eines Wohnwagenanhängers über 750 kg.

Im Rahmen des Kurzurlaubs erwerben die Teilnehmer die Erlaubnis für das Fahren mit einem Anhänger mit mehr als 750 kg Gesamtgewicht. Das Gesamtgewicht von Zugfahrzeug und Anhänger darf dann maximal 4.250 kg betragen. Die Erweiterung gilt in ganz Europa.

Die Schulung findet an einem Tag statt und kostet 299,00 €. Eine Prüfung gibt es nicht. Nach der erfolgreichen Teilnahme am theoretischen und praktischen Unterricht wird eine Teilnahmebescheinigung von der Fahrschule am Campingplatz ausgefüllt. Diese muss bei der heimischen Fahrerlaubnisbehörde vorgelegt werden, um die Schlüsselzahl B96 korrekt auf dem Führerschein eintragen zu können.

Rund um den theoretischen und praktischen Unterricht genießen die Teilnehmer Campingflair in vollen Zügen. Hier bieten die Mitgliedsplätze von PremiumCamps individuelle Angebote für Übernachtung und Rahmenprogramm an.

„Camping boomt auch bei der jüngeren Generation.“, erklärt Dieter Lübberding, Vorsitzender von PremiumCamps, den Hintergrund für das ungewöhnliche Angebot. So können z.B. die Kinder der Camping-Stammgäste ihre Fahrerlaubnis einfach entsprechend erweitern.

Der Caravan Industrie Verband e.V. schätzt, dass mit dem neuen B96-Führerschein etwa 90 Prozent aller Wohnwagen oder Caravan-Gespanne gefahren werden können.

Ein Überblick über alle 16 Premium-Campingplätze ist unter www.premiumcamps.de zu finden.

Die PremiumCamps im Überblick:

1. Ferien-Camp Börgerende, Ostsee
2. Naturcamping Spitzenort, Holsteinische Schweiz
3. Campingplatz "Zur Perle", Nordsee
4. Ferienpark Seehof, Schweriner See
5. Camping- und Wohnmobilpark Kamerun, Waren/Müritz
6. Röders' Park - Premium Camping, Lüneburger Heide
7. Ihr königlicher Campingpark Sanssouci, Berlin/Potsdam
8. Campingpark Kerstgenshof, Niederrhein
9. Camping- und Freizeitpark LuxOase, Dresden/Sächs. Schweiz
10. Campingplatz Auenland, Lahntal
11. Camping Holmernhof, Bad Füssing
12. Camping Schwanenplatz, Chiemgau
13. Camping Wirthshof, Bodensee
14. Camping Resort Zugspitze, Grainau bei Garmisch-Partenkirchen
15. Kur- und Feriencamping Dreiquellenbad aus Bad Griesbach
16. Insel-Camp, Fehmarn
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.