Prelios feiert Büroeröffnung im Frankfurter Opernquartier

(lifePR) ( Frankfurt am Main / Hamburg, )
.

- Neues Büro im „a’ro opernquartier" an der Neuen Mainzer Straße 74

- In Frankfurt am Main werden die Geschäftsbereiche Fonds Management und Investment Management gebündelt

- „relios German Retail Property Fund" ist genehmigt worden und befindet sich im Vertrieb

Prelios, ein führender Spezialist für Einzelhandelsimmobilien, hat gestern mit rund 60 Geschäftspartnern und Gästen die Eröffnung des neuen Büros im Herzen von Frankfurt gefeiert. Die neuen Räumlichkeiten von Prelios befinden sich im repräsentativen Büro- und Geschäftshaus „a’ro opernquartier", das im dynamischen Frankfurter Opernquartier liegt. Unter der Leitung von Nico Tates, der über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Fonds und Investment Management verfügt, werden im neu bezogenen Standort an der Neuen Mainzer Straße 74 die Geschäftsfelder Fonds Management und Investment Management gebündelt.

Nico Tates, Head of Investment Management und neben Martin Mörl Geschäftsführer von Prelios in Deutschland: „ir danken unseren Gästen, dass sie an unserer Büroeröffnung teilgenommen haben. Viele Geschäftspartner haben bislang mit Prelios in Deutschland nur das Immobilien Management und das Highstreet-Engagement verbunden, nicht aber den Geschäftsbereich Investment Management und seine Services für institutionelle Anleger. Für unser Investment Team ist Frankfurt am Main an der Schnittstelle von Kapitalmarkt und Immobilienwirtschaft der ideale Standort. Wir sind hier im pulsierenden Herzen der deutschen Finanzhauptstadt sehr nah an unseren Geschäftspartnern und Kunden."

Prelios hat in Deutschland zwei eng verzahnte Geschäftsbereiche: das Immobilien Management mit Sitz in Hamburg und das Investment Management mit Sitz in Frankfurt am Main. Aktuelle Projekte von Prelios in Deutschland sind unter anderem die Projektentwicklung Husum Shopping Center in Husum, die Repositionierung der Galerie Neustädter Tor in Gießen sowie das Asset Management, Property Management und Transaktionsmanagement des sogenannten Highstreet-Portfolios. Das von Prelios gemanagte Shopping Center LAGO in Konstanz wurde im Shopping Center Performance Report 2016 von den Mietern zum zweitbesten Einkaufszentrum Deutschlands gewählt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.