REMINDER: Der Düsseldorf Voices of Fashion Eventkalender 24.7. - 26.7.2010

(lifePR) ( Neuss, )
Voices of Fashion High Street am Samstag, 24.7.2010 von 12:00 bis 20:00 Uhr

Am Samstag, den 24. Juli 2010, wird Voices of Fashion "High Street" das Modebusiness von der Messe und den Showrooms wieder in die Stadt hineintragen und zeigen, was Düsseldorf als lebendiger Modestandort für die Düsseldorfer, ihre Freunde, Gäste und Geschäftspartner bietet. High Street ist die Bündelung von Fashion bezogenen Events mit ca. 70 teilnehmenden Shops und Locations, Shows, Ausstellungen, Konzerten etc. Voices of Fashion tritt mit Hilfe von Leuchtballonen als wiedererkennbare Marke des zukunftsorientierten Modestandorts in der ganzen Stadt in Erscheinung. Die Vielfalt des Standortes wird sichtbar und die Mode spürbar lebendiger, spannender, interessanter und besuchenswert für Gäste aus aller Welt. Schwerpunkte liegen in der City, d.h. Königsallee, Altstadt, Unterbilk sowie Flingern und Derendorf/Pempelfort.

Weitere Informationen zu den teilnehmenden Locations unter http://www.voices-of-fashion.de

NRW-Forum Samstag, 24.7.2010 ab 18.30 Uhr

Samstag Abend wird die Ausstellung "Styleclicker" des bekanntesten und renommiertesten Bloggers Gunnar Hämmerle aus Schweden eröffnet. Das NRW-Forum zeigt dann die größte Fashion Blogger Einzel-Ausstellung, die jemals in einem Museum präsentiert wurde. Gunnar Hämmerle zeigt in einer Show knapp 1.000 Blog-Shots von "Menschen des 21. Jahrhunderts". Die Bilder des "Styleclickers" sind digitale Modefotografien, die auf den Straßen der internationalen Metropolen - und Düsseldorf!- gemacht wurden. Die Projektionen verwandeln das Obergeschoss des NRW-Forums in eine virtuelle Fashion-Metropole.

Ort: NRW-Forum, Ehrenhof 2, Düsseldorf

Voices of Fashion Pop-Up Store am Sonntag, 25.7.2010 von 12:00 bis 20:00 Uhr

Am Sonntag, den 25. Juli 2010, wird der Fashion Dome zur Pop-Up Store Village. Von 12:00 bis 20:00 Uhr erhält eine besondere Auswahl aufstrebender Labels die Möglichkeit, ihre Kollektionen zu verkaufen. So wird die Mode direkt zum Kunden gebracht, als Ergänzung zur Orderrunde in der Messe und in den Showrooms, die sich ausschließlich an Fachpublikum richtet. Bisher bestätigte Labels sind: FKK Berlin, Ralph Vaessen Den Haag, Quassso Amsterdam, MIROÏKE Berlin, JULIAANDBEN Berlin, ALINASCHUERFELD Hamburg, the hip tee Barcelona, Fifth Avenue Shoe Repair Stockholm, Ludvig Köln, Schuler 11 keck Karlsruhe, Black Coffee Johannesburg, Love Jozi Johannesburg und Custo Barcelona. Die international erfolgreiche Choreografin Juanita Daniel kuratiert den Pop up Store.

Ort: Düsseldorf Voices of Fashion Dome, Victoriaplatz 1, vis-àvis Rheinterrasse Der Popup Store ist für ALLE frei zugängig. Die gezeigte Mode ist käuflich zu erwerben.

Voices of Fashion Installation am Montag, 26.7.2010 um 18:00 Uhr

Im Rahmen der Voices of Fashion Installation präsentiert Düsseldorf Voices of Fashion das innovative, international aufstrebende südafrikanische Label "Black Coffee" (www.blackcoffee.co.za). Die Installation im Voices of Fashion Dome wird keine klassische Runway Show sein, sondern eine außergewöhnliche Kombination von Fashion, Models, Tänzern, Musik und Lichtinstallation - in enger Zusammenarbeit mit den kreativen Köpfen von Black Coffee konzipiert und choreographiert von der international renommierten Show-Direktorin Juanita Daniel (u.a. Fashion Week SA, Fashion Week New York). Das Team von Black Coffee wird anwesend sein.

Ort: Düsseldorf Voices of Fashion Dome, Victoriaplatz 1, vis-àvis Rheinterrasse

Voices of Fashion Dome - Zentrum für alle Eventtage

Der Fashion Dome wird das nächste, deutlich sichtbare Level der gemeinsamen Voices of Fashion nach den Leuchtballonen - mit sehr hohem Aufmerksamkeits- und Wiedererkennungswert. Der Fashion Dome ist ein Kuppelzelt für ca. 300 Personen, welches von innen und außen markant illuminiert wird. Der Dome bildet vom 23. bis zum 26. Juli 2010 das Zentrum von Voices of Fashion. Er bietet Platz für alle Events von Voices of Fashion.

Ort: Victoriaplatz 1, vis-àvis Rheinterrasse.

cpd-Club im Hotel InterContinental von Samstag, 24. bis Montag, 26. Juli 2010

Das InterContinental Düsseldorf verwandelt sich zur Modemesse wieder in ein exklusives Fashion-Hotel der cpd und stärkt damit den Modestandort Düsseldorf. So wird die bekannte Hotelbar "fifty nine" in den "cpd club" verwandelt, in dem die Modebranche sich zu Gesprächen trifft und feiert. Die passenden Drinks zum Mode- und Eventwochenende hält Düsseldorfs beliebtester Bar-Chef Frank Kappenstein bereit. Er mixt eigens für die Gäste köstliche Fashion-Cocktails.

Ort: InterContinental Düsseldorf, bar fifty nine

Mehr und immer aktuelle News und Bilder auf:
http://www.voices-of-fashion.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.