Düsseldorf diskutiert: "Was ist unsere Mode-DNA?" Am 12.Juni 2010 um 18.00 Uhr (pünktlicher Start)

PRESS-CALL: 17.30 UHR, NRW-Forum, Ehrenhof 2, Düsseldorf

(lifePR) ( Neuss, )
Modestandort Düsseldorf? Ein Thema, das fest in Marketing-Hand gehört. Das finden NRW-Forum und MarketingClub Düsseldorf.
Deshalb wurden führende Marketing-, Kommunikations- und Strategie-Experten zu einer hochkarätigen Podiumsdiskussionen für den 12. 7. 2010, 18 Uhr, in das NRW-Forum eingeladen, die die umfassenden Stadtmarketingaktivitäten, wie z.B. auch die Medici-Nadel des Marketing-Clubs Düsseldorf erneut unterstreichen.

Düsseldorf als Hauptstadt der Marketingstrategen lässt seine klugen Köpfe denken. Über die Außensicht auf Düsseldorf. Welche Chancen gibt es?
Wo liegen Potenziale? Was erwarten Akteure, die in Deutschland und darüber hinaus unterwegs sind? Düsseldorf ist die Metropole des Marketing, der Beratung, der umfassenden Kommunikation, kurz: der klugen Köpfe. Erwartet werden ca. 220 geladene Gäste aus der Modebranche, aus Showrooms, Agenturen, Wirtschaft, Medien und Politik.

So ist auch das Podium besetzt:

- Dr. Adrian Kiehn, Generalbevollmächtigter P&C
- Tina Müller, Corporate Senior Vice President, Henkel/Schwarzkopf
- Annette Weber, Chefredakteurin Instyle
- Frank Dopheide, Grey Düsseldorf
- Werner Lippert, Direktor NRW-Forum und Marketingfachmann
- Moderation: Prof. Dr. rer. pol. Ekkehart Baumgartner, Professur für Marketing, Markenmanagement und Kommunikation, AMD

Presse-Akkredtierung unter: alex@textschwester.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.