Mittwoch, 22. Februar 2017


Porsche zeigt Verständnis für VW-Belegschaft

(lifePR) (Stuttgart, ) Die Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart, akzeptiert uneingeschränkt das Recht der VW-Mitarbeiter auf Demonstrationen, um ihre Forderungen zu verdeutlichen. Außerdem zeigt Porsche Verständnis für die Ängste der Belegschaft über einen eventuellen Arbeitsplatzabbau nach dem möglichen Wegfall des VW-Gesetzes. Anlass ist die Demonstration der IG Metall im Wolfsburger Volkswagen-Werk für den Erhalt des VW-Gesetzes.

Auch wenn Porsche - wie bekannt - eine andere Meinung zum VW-Gesetz vertritt als die IG Metall und der Wolfsburger Betriebsrat, nimmt der Konzern die Sorgen der Mitarbeiter ernst. Deshalb habe man ja bereits vor längerer Zeit der VW-Arbeitnehmervertretung zugesichert, bei einem eventuellen Wegfall des VW-Gesetzes Verlegungen oder Schließungen von Werken nur mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit im Aufsichtsrat zuzulassen. Der Porsche-SE-Vorstand hat darüber hinaus der Führungsspitze von Volkswagen zugesichert, solche für Arbeitnehmer existentiellen Fragen nur einvernehmlich mit dem VW-Vorstand zu entscheiden. Damit will Porsche deutlich machen, dass die Sicherheit der Arbeitsplätze im Volkswagen-Konzern höchste Priorität hat.

Im übrigen stünden Werksschließungen oder Verlagerungen ohnehin nicht auf irgendeiner Tagesordnung. Volkswagen sei sehr erfolgreich. Porsche stehe außerdem nicht für Arbeitsplatzabbau und habe in den letzten 15 Jahren seine Belegschaft verdoppelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pirelli Cinturato Verde Testsieger beim ADAC-Sommerreifentest in der Dimension 195/65 R15 91V

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

16 aktuelle Profile für die Mittelklasse wählten die Experten des ADAC für ihren aktuellen Sommerreifentest in der oft verkauften Dimension...

ADAC bewertet ContiPremiumContact 5 im Sommerreifentest mit "gut"

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

. - ContiPremiumContact 5 erhält beim Reifentest höchste vergebene Note - [b][b][b][b]Fachleut­e: „Sehr ausgewogen mit Bestnote auf Nässe, gut...

MPU? Eine frühzeitige Vorbereitung ist wichtig

, Mobile & Verkehr, mso - medienservice online

Wer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss mit dem Auto auf der Straße unterwegs ist, wer rast oder drängelt, der muss mit entsprechenden Konsequenzen...

Disclaimer