PLAY LIVE Finale in Mannheim

(lifePR) ( Stuttgart, )
Am Samstag, den 13. Dezember 2014 findet das Finale des landesweiten Bandförderpreises PLAY LIVE statt. Die Finalisten Antiheld (Stuttgart), Cypecore (Heidelberg), Heising (Mannheim) und Teddy Smith (Freiburg i. B.) müssen sich in der Alten Feuerwache in Mannheim vor einer Expertenjury beweisen und zeigen, was sie im vergangenen Jahr beim Coaching und den Live-Auftritten gelernt haben. Die Jury entscheidet dann, welche Band die weitere bundesweite Förderung bekommt und beim Southside Festival 2015 spielt. Außerdem gibt es erneut Geld- und Sachpreise zu gewinnen. Als Special Guest tritt der Vorjahressieger Konvoy (Tübingen) auf.

Gegen rund 150 Mitbewerber aus ganz Baden-Württemberg haben sich die vier Finalisten durchgesetzt und in der Vorauswahl, der Demosession und bei der Live-Audition die aus Experten bestehende Jury überzeugt. Beim Finale müssen die Bands Antiheld (Stuttgart), Cypecore (Heildelberg), Heising (Mannheim) und Teddy Smith (Freiburg i. B.) nochmals beweisen, dass sie sich ihren Platz im Finale redlich verdient haben.

Dem PLAY LIVE Gewinner 2014 winken neben einem Auftritt beim Southside Festival 2015 und einem Geldpreis von 1.000 Euro auch eine Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb local heroes. Weiterhin wird die Band für den New Music Award der öffentlich-rechtlichen Jugendwellen sowie für das Pop Camp des deutschen Musikrats vorgeschlagen. Alle PLAY LIVE Teilnehmer konnten im Rahmen des Förderpreises durch die professionellen, individuellen Coachings und die Live-Auftritte an Erfahrung gewinnen. Alle teilnehmenden Bands wurden zudem mit Geld- und Sachpreisen im Gesamtwert von insgesamt 18.000 Euro unterstützt.

Übersicht:
WAS: PLAY LIVE Finale 2014
WANN: 13. Dezember 2014 | Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
WO: Alte Feuerwache, Brückenstraße 2, 68167 Mannheim
WER: Antiheld, Cypecore, Heising, Teddy Smith | Special Guest: Konvoy
WIEVIEL: AK € 5,- VVK € 4,- vergünstigt bei den Bands

PLAY LIVE ist der landesweite Förderpreis, der qualitativ hochwertige verschiedene Aspekte berücksichtigt und professionell durchgeführt wird. Fachkundige Juroren entscheiden in Vorauswahl, Demomarathon, Coaching und drei Vorrunden im Land Baden-Württemberg über die Finalisten. Die Säulen des landesweiten Bandförderpreises sind Fairness, Transparenz und Feedback. Im Vordergrund stehen das Coaching und der Kontakt der Bands zu Menschen aus dem Musikbusiness. Der Wettbewerbsgedanke soll in den Hintergrund gerückt werden. PLAY LIVE ist ein zentrales Instrument der Förderung von Jugend- und Popmusik auf Landesebene.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.