Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60956

Pössl macht mobiler

Marktführer bei den Campingbussen unterstützt Lauf-KulTour 2008 der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V.

Ainring, (lifePR) - "Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft." So erklärte der Olympionike Emil Zátopek einst seine Passion, das Langstreckenlaufen. Gut, dass es auch heute noch Nachahmer gibt, Menschen mit Visionen, die diese Visionen während des Laufens umsetzen.

Es erscheint verrückt, aber nicht unmöglich: Pünktlich zum Start der Olympischen Spiele in Peking starteten am 8. August zwölf Sportler aus Sachsen zum wahrscheinlich längsten Staffellauf des Jahres: In nur 16 Tagen wollen sie Deutschland einmal komplett umrunden - per pedes.

Auf ihrer rund 4.000 Kilometer langen Strecke laufen die Athleten rund um die Uhr abwechselnd über Alpenpässe, an Nord- und Ostsee entlang und passieren die deutschen Grenzstädte. Dabei stößt jeder einzelne permanent an seine Grenzen und erkennt, dass ein Unternehmen wie dieses nur gemeinsam zu schaffen ist.

Ziel der außergewöhnlichen Tor-Tour ist es, Mitläufer zu gewinnen, die sich für ein mehr oder minder langes Stück der Staffel anschließen. Für jeden neuen Mitläufer wird eine Geldspende an die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke erbracht.

Der immense Zusammenhalt und das soziale Engagement waren es, die die Pössl Freizeit & Sport GmbH nicht zögern ließ, die Lauf-KulTour auch im Jahr 2008 mit einem Reisemobil zu unterstützen. Getreu dem Motto "Pössl macht mobiler" erhielten die zwölf Sportler, die zweimal täglich jeweils eine Stunde laufen, einen nagelneuen Pössl 2Win Vario.

Der Campingbus, der exklusiv von der gleichen Manufaktur gefertigt wird wie der mehrfach zum Reisemobil des Jahres gekrönte und ebenfalls von Pössl vertriebene Concorde Compact, feiert auf dem Caravan Salon Düsseldorf ab dem 30. August 2008 (Halle 12, Stand B69) seine Weltpremiere. Er wird zudem auch als Globecar Globescout Vario erhältlich sein. Zusätzlich konnte mit dem Reisemobilhersteller Sunlight ein weiterer Partner für die Lauf-KulTour gefunden werden. Nähere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.poessl-mobile.de und www.lauf-kultour.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neues Magazin „sticken 4.0"

, Freizeit & Hobby, text & presse-service Gudrun Schillack

Ein Magazin mit Themen rund ums Maschinensticken, das ist das Magazin „sticken 4.0“– ein special interest Magazin, jetzt neu. Ein Magazin, das...

Reitsportmesse Niederrhein 2017

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist vom Kalender der Reit- und Pferdesportbegeister­ten in der Region nicht mehr wegzudenken. Zum mittlerweile...

Selbstjustiz - Darf man sich eigenhändig rächen? / Jemandem gar Scheiße schicken? Klar darf man, denn wer Mist gebaut hat, soll welchen zurückkriegen

, Freizeit & Hobby, Biorache.com

Zorn und Wut als gegeben akzeptieren Wie Rachenahme zu bewerten ist - darüber gehen die Meinungen auseinander. Tatsach­e ist, dass häufig Rachegefühle...

Disclaimer