lifePR
Pressemitteilung BoxID: 411561 (Play for Life e.V.)
  • Play for Life e.V.
  • Gerhart Hauptmann Straße 64
  • 67549 Worms
  • http://www.charity-golfclub.de

HL: "Play for Life" vergibt Hope-Award 2013 an Schauspieler Michael Lesch

SH: Beim Charity-Golf-Cup "Play for Life" der Intercoiffure zeigen Promis ihr großes Herz

(lifePR) (Worms, ) Im Rahmen des 16. Charity Golf-Cup "Play for Life" am Sonntag, den 23. Juni 2013 auf der Golfanlage Schloss Miel bei Bonn findet auch die Vergabe des Charity-Awards 2013 statt. Die Wahl fiel in diesem Jahr auf den deutschen Schauspieler Michael Lesch, der damit für sein Charity-Engagement "Kindern eine Zukunft" ausgezeichnet werden soll. Michael Lesch erkrankte Ende der 90er Jahre an Krebs und durchlitt "ein Jahr Hölle" - so auch der Titel seines Buches, in dem er die Krankheitsphase beschrieb. Seine tiefe Dankbarkeit wieder gesund zu sein und frei von Angst leben zu können, möchte er auch in der Öffentlichkeit zeigen. Deshalb engagiert er sich seit 2003 intensiv für die Krebshilfe, sammelt aktiv Spenden für das Kinderkrankenhaus im russischen St. Petersburg und ist zum Botschafter leukämiekranker Kinder geworden. Er wird nicht müde, die Öffentlichkeit auf deren Schicksal aufmerksam zu machen, was ihn für uns zum Hoffnungsträger macht.

Golf spielen und gleichzeitig Gutes tun: Der Golfclub "Play for Life e.V", der den Charity-Gedanken in den Vordergrund stellt, unterstützt mit seinen Spendengeldern nationale und internationale Kinderhilfsprojekte - direkt und ohne Umwege. Der größte Teil fließt in die Arbeit der internationalen Charity-Organisation der Intercoiffure "Education for Life". Dank deren Arbeit werden Jugendliche aus den Slums vor Kriminalität, Drogen, Prostitution, Hunger und Elend bewahrt. Mit den Geldern werden Fachlehrer, Räumlichkeiten und Friseurwerkzeuge für die drei Schulen in Brasilien, drei Schulen in Rumänien, eine in Bosnien und das jüngste Projekt in Südafrika finanziert, um diesen Jugendlichen mit einem qualifizierten Berufsabschluss im Friseurhandwerk wieder eine Zukunftsperspektive zu geben.

Seit vielen Jahren schon vergibt die Friseurvereinigung Intercoiffure Preise an sozial engagierte Menschen: Aus dem "Personalitypreis", welcher u.a. an Persönlichkeiten wieGabriela Sabatini, Claudia Pechstein, Heike Drechsler oder die Designerin Anna Sui verliehen wurde, entstand vor sechs Jahren, parallel zur Gründung von "Education for Life", der heutige Hope-Award. Ein Award, der an prominente Persönlichkeiten übergeben wird, die sich für Charity-Projekte mit ihrem guten Namen einsetzen und damit Hoffnung geben. Michael Lesch tritt mit dem Hope-Award in die Fußstapfen des "RTL-Charity-Marathon-Man" Wolfram Kons, der Tennisikone Claudia Kohde-Kilsch und dem Jungschlagerstar Christin Stark.

Der Hope-Award wird Michael Lesch am Sonntag, den 23.Juni 2013, im Anschluss an den 16. Charity Golf-Cup "Play for Life" 2013, auf Schloss Miel überreicht. Bereits am Samstag, den 22.6.2012 (18 Uhr) wird Herr Lesch beim Get-together-Abend im Turnierhotel MARITIM Bonn anwesend sein und sich. Das Highlight dieses Abends wird der Kabarettist Dr. Markus Weber sein.