Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 660890

Severino Seeger ab sofort mit neuem Management

"Ich war nie wirklich weg"

Karlsruhe, (lifePR) - Der DSDS Gewinner aus dem Jahr 2015 machte direkt nach seinem Sieg bei der populären RTL-Show nicht ganz so gute Schlagzeilen. Doch Severino wäre nicht Severino, wenn er nicht kämpfen würde. Das hat er getan! Allein schon um seine kleine Familie ernähren zu können tingelt er von Auftritt zu Auftritt. Musik ist seine Passion und sein Lebenselixier. Seine Stimme ist grandios, was ihm Fachleute immer wieder bestätigt haben. Einer davon war Dieter Bohlen, der das Gesamtpaket "Severino" mit sensationell beurteilte.

Einer seiner Auftritte brachte ihn zur PIXX Lounge. Eine Event-Serie, die Initiator Axel Kahn, der Bruder des Titan, Oliver Kahn seit einigen Jahren erfolgreich veranstaltet.

Mittlerweile gehört Severino zum Top-Act bei der PIXX Lounge und erfreut sich großer Beliebtheit.

Aus diesem Engagement entstand schnell eine Freundschaft zwischen den beiden die jetzt in eine Zusammenarbeit mündete.

Die PIXX Agentur mit Sitz in Karlsruhe, übernimmt ab sofort offiziell das Management von Severino Seeger.

"Severino ist ein begnadeter Sänger. Wir nehmen die Herausforderung an ihn als Künstler und Persönlichkeit weiter zu bringen." So Axel Kahn

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jemen: action medeor und ADRA helfen mit über 28 Tonnen Medikamenten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Europas größtes Medikamentenhilfswer­k action medeor hat in diesem Jahr bisher 28,5 Tonnen Medikamente an die Adventistische Entwicklungs- und...

Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen wählt neuen Vorstand

, Medien & Kommunikation, Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Christiane Fuchs-Pellmann ist die neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen Deutschlands (AGKOD). Am Samstag, dem16....

Wie gefährlich ist "Künstliche Intelligenz"?

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Lange Zeit wurde „Künstliche Intelligenz“ (KI) nahezu ausschließlich in Science-Fiction-Filmen und Romanen thematisiert. So etwa in „2001: Eine...

Disclaimer