Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65114

Andreas Engelhardt appointed Head of Asset Management for Pirelli RE in Germany

(lifePR) (Breuberg, ) Andreas Engelhardt, 43, is taking over as Head of Asset Management Residential at Pirelli RE in Germany. Mr.Engelhardt was with the Property Management division and is succeeding Martin Goerge as Head of Asset Management Residential.

Andreas Engelhardt, as a real estate expert, has many years of experience in the Asset Management sector. In his new function he is responsible in Germany to Wolfgang Weinschrod, Country Manager of Pirelli & C. Real Estate Deutschland GmbH and on an international level he reports to Paolo Bottelli, Managing Director of Residential Asset Management and Services at Pirelli & C. Real Estate.

The qualified economist who graduated from Hanover and Dublin University started his professional career as a banker at the GE Money Bank. Mr. Engelhardt accumulated his considerable expertise during his further professional career with the NILEG Norddeutsche Immobiliengesellschaft mbH and Deka Immobilien Investment GmbH real estate companies.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science...

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so...

Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs

, Bildung & Karriere, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei der ersten Bayern-Tournee März 2016 gibt es 2017 eine zweite. Und die wird doppelt so lang sein. Im...

Disclaimer