Mittwoch, 17. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 336728

Regen. Sonne. Sauber

Selbstreinigendes Glas kennt kein schlechtes Wetter

Gladbeck, (lifePR) - Der Sommer 2012 ist bisher ein "Sommer" in Anführungsstrichen - viel Regen, zwischendurch immer mal wieder Sonne (aber leider viel zu selten und viel zu kurz). Kurzum: Viel Aprilwetter, wenig Azorenhoch. Mit dem selbstreinigenden Glas Pilkington Activ(TM) im Haus sind Regen und Sonne im Wechsel allerdings ideale Bedingungen für streifenfreie Sauberkeit der Fenster. Aber auch bei längeren Sonnenperioden erleichtert Pilkington Activ(TM) das lästige Fensterputzen. Es gibt halt kein schlechtes Wetter für das innovative selbstreinigende Glas von Pilkington.

Pilkington Activ(TM) verfügt über eine zweifach aktive Titandioxid-Beschichtung auf der Außenseite, die auf den UV-Anteil im Tageslicht reagiert, d. h. es wird eine photokatalytische Reaktion in Gang gesetzt, die organische Verschmutzungen vom Glas löst. Aufgrund der hydrophilen (Wasser anziehenden) Eigenschaft der Beschichtung breitet sich Regenwasser als Film auf der Glasoberfläche aus, wodurch gelöste Schmutzpartikel entfernt werden. Die Fenster müssen deutlich seltener gereinigt werden und auf den Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln kann der Umwelt zuliebe verzichtet werden. Selbst in Schönwetterperioden mit wenig oder kaum Regen lässt sich Pilkington Activ(TM) deutlich einfacher und schneller reinigen: Und bleibt doch einmal Schmutz haften, reicht meistens ein einfaches Abspülen mit Wasser ohne Abledern.

Pilkington Activ(TM) eignet sich hervorragend für die Verglasung von Wintergärten, denn es spart viel Zeit und Mühe, besonders bei der Reinigung schwer zugänglicher Dachbereiche. Das selbstreinigende Glas kann darüber hinaus mit anderen Pilkington-Funktionsgläsern kombiniert werden, wie z. B. mit Sonnenschutz-, Schalldämm- oder Verbundsicherheitsglas.

Pilkington Deutschland AG

Die NSG Group ist einer der führenden Hersteller von Glas und Glasprodukten weltweit. Schwerpunkte ihrer Geschäftstätigkeit bilden die Bereiche Automotive (Erstausrüster- und Fahrzeugglasersatzteilgeschäft) sowie Architectural und Technical Glass (das umfasst eine breite Palette hoch veredelter Gläser für Neubauten und Renovation, Displays, Solarenergie und Optoelektronik). Das 1918 gegründete Unternehmen NSG hat Pilkington im Juni 2006 übernommen. Die NSG Group insgesamt hat heute einen Umsatz von knapp € 5 Mrd. und beschäftigt weltweit etwa 29.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat Produktionsstandorte in 29 Ländern und Vertriebsaktivitäten in 130 Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Terminhinweis: Schauspieler Sigmar Solbach und Weltumseglerin Angelika Gebhard auf der boot Düsseldorf

, Energie & Umwelt, Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Am Sonntag, den 21. Januar stehen die beiden Vorsitzenden der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD), Schauspieler Sigmar Solbach und...

So wird das Dach zur Umweltzone

, Energie & Umwelt, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Ursprünglich hatte das Dach nur eine Funktion zu erfüllen: den Regenschutz für die Bewohner und das Inventar zu gewährleisten. Mittlerweile ist...

Negative Auswirkungen der industriellen Landwirtschaft alarmierend

, Energie & Umwelt, Kampagne Meine Landwirtschaft

Wenige Tage vor der „Wir haben es satt!“-Demonstration am 20. Januar zeichnen Bauern, Experten und Unternehmer ein fatales Bild der deutschen...

Disclaimer