Weitere prominente Botschafter für Hear the World

Ben Kingsley, Tilda Swinton und Corinne Bailey Rae unterstützen die weltweite Initiative des Hörgeräteherstellers Phonak

(lifePR) ( Fellbach, Deutschland / Stäfa, Schweiz, )
Hear the World freut sich über weitere prominente Botschafter: Die beiden Oscar-Preisträger Ben Kingsley und Tilda Swinton sowie die Singer-Songwriterin Corinne Bailey Rae unterstützen ab sofort die weltweite Initiative, die das Bewusstsein für das Thema Hören fördert und über Hörverlust aufklärt. Damit reihen sie sich in die Riege prominenter Unterstützer wie Jude Law, Elle Macpherson, Annie Lennox, Sting und Peter Gabriel ein. Sie alle wurden von Rockstar und Fotograf Bryan Adams in der Pose für bewusstes Hören, mit der Hand hinter dem Ohr, abgelichtet.

Hörminderung ist nach wie vor ein unterschätztes Thema, obwohl weltweit rund 800 Millionen Menschen betroffen sind. Laut Schätzungen wird diese Zahl bis zum Jahr 2015 auf 1,1 Milliarden ansteigen. Alleine in Deutschland sprechen Experten von ca. 16 Millionen Menschen mit Hörminderung. Studien zeigen, dass ein unbehandelter Hörverlust negative Auswirkungen auf die Lebensqualität hat - in sozialer, emotionaler und physischer Hinsicht.

"Die Fähigkeit zu hören und zu kommunizieren ist ein unbezahlbares Geschenk.Als Musikerin ist das Gehör für mich von besonderer Bedeutung - es zu verlieren wäre wirklich schlimm", erläutert Corinne Bailey Rae.

Der Schweizer Hörgeräte-Hersteller Phonak hat die Initiative Hear the World im Jahr 2006 ins Leben gerufen. Ziel von Hear the World ist es, das Bewusstsein für das Thema Hören zu steigern, über die Konsequenzen von Hörverlust aufzuklären sowie über Prävention und Lösungen für Betroffene zu informieren.

Über Hear the World

Hear the World ist eine weltweite Initiative vom führenden Hörsystem-Hersteller Phonak, die das Bewusstsein für die Themen Hören und Hörverlust fördert. Die Initiative adressiert soziale und emotionale Konsequenzen von Hörverlust und informiert über Prävention und Lösungen für ein Problem, das 16% der Weltbevölkerung betrifft. Bryan Adams, Annie Lennox, Lenny Kravitz, Plácido Domingo und weitere renommierte Persönlichkeiten unterstützen Hear the World als Botschafter. Im Rahmen der Hear the World Initiative hat Phonak die gemeinnützige Hear the World Foundation gegründet, um die Lebensqualität von Personen mit Hörverlust durch finanzielle Mittel und die Bereitstellung von Hörsystemen zu verbessern. Die Stiftung engagiert sich sowohl in der Prävention als auch in der Unterstützung der von Hörminderung Betroffenen und deren Familien.

Mehr zur Initiative und zum Thema Hören finden Sie auf www.hear-the-world.com.
Folgen Sie Hear the World auch auf http://twitter.com/Hear_The_World und werden Sie Fan auf http://www.facebook.com/CanYouHearTheWorld.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.