Biofach 2011

Weintreff: Riegel

(lifePR) ( Orsingen, )
Orsingen, die Vorbereitungen zur Biofach 2011 laufen beim Orsinger Bioweinspezialisten Riegel bereits auf Hochtouren. Um an das erfolgreiche Bioweinjahr 2010 mit 11% Plus auf rund 23 Mio. Euro Umsatz anzuknüpfen, hat das Riegel-Team sein Standkonzept für 2011 weiterentwickelt.

Die Gäste werden - wieder im Zentrum der Weinhalle - durch eine optimierte Verkostungszone geführt, das traditionelle und beliebte "tête-a-tête" mit den Winzern aus aller Welt wird zu einem zentraleren Treff umgestaltet. Schon jetzt haben zahlreiche Winzer ihr Kommen zugesagt.

Die Leitthemen des Messeauftritts:
- Die neue Eigenmarke "Mezzogiorno" mit süditalienischen Weinen aus Nero d'Avola, Primitivo und einem 2010er Inzolia.
- Starke Winzerpersönlichkeiten und vom Terroir geprägte Weine: unter dem Motto "Weine mit Gesicht" präsentiert Riegel die Spitzenweingüter des VDP.
- Der erste Jahrgang aus den Weinbergen von "Mas des Quernes" (Languedoc) zeigt, was entsteht, wenn ein Spitzenoenologe (Jean Natoli) und ein Bioweinhändler (Peter Riegel) gemeinsam in Weinberg und Keller wirtschaften.
- Die "Biowein-App". Wen (nicht nur) der "Spieltrieb" reizt, der kann sich vor Ort über die erste Aktualisierung der neuen Biowein-App informieren und aktiv durch die Funktionen zappen.
- "Mehrweg" - Riegel präsentiert Weine mit CO2-Einsparpotential und macht die Mehrwegvorteile deutlich.
- Sonderpräsentation "Bio-Dynamie im Weinbau" - die Anbauphilosophie Rudolf Steiners und was mit ihr entstehen kann.
- "Neue Winzer, neue Weine" - wie z.B. die Bodegas Enguera aus Valencia, die Azienda Torre Raone aus den Abruzzen, der erste Fairtrade zertifizierte Sekt von Stellar Organics, Kirios de Adrada aus Ribera del Duero, der erste spanische Bio-Rotwein ohne Schwefelzusatz von den Gebrüdern Parra und vieles mehr...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.