penta kocht Paul: Nach WM-Niederlage jetzt "Orakel-Salat" auf der Speisekarte der pentahotels

(lifePR) ( Frankfurt/München, )
Das Kraken-Orakel Paul hat leider Recht behalten: Mit seinem Tipp hatte Paul einen Sieg des Europameisters Spaniens vorausgesagt und hat damit nach dem gestrigen WM-Spiel den Unmut der deutschen Fans auf sich gezogen.

pentahotels haben reagiert: Ab heute steht in den zehn deutschen Hotels der jungen Lifestylemarke "Orakel-Salat" auf der Speisekarte. Dies sind frische Calamari-Ringe an Knoblauch - garniert mit einer Zitrone - ein ideales Sommergericht. Und natürlich ein hervorragendes Ventil gegen den WM-Frust.

Für das WM-Finale bleibt festzuhalten: Nicht nur die penta-Mitarbeiter sind gespannt, wen der "echte" Paul vorab zum Weltmeister kürt, denn das tierische Orakel sitzt natürlich immer noch in seinem "Sea Life"-Aquarium.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.