Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 677980

Pelipal SOLITAIRE 9025

Ein Hauch von Metropole

Schlangen, (lifePR) - Für alle Stadtmenschen, die den urbanen Lebensstil und die Großzügigkeit von Lofts genießen, war die neue Badmöbelserie von Pelipal das Highlight auf der M.O.W. 2017. Im modernen Industrial Look designt, bestimmen geometrische Geradlinigkeit und Metallelemente die Ästhetik der Möbel. Die Kombinationsvielfalt umfasst einen Hochschrank, ein klassisches Keramikbecken auf einer starken Waschtischplatte, einen klassischen Mineralmarmor-Waschtisch, einzeln oder doppelt, sowie auch eine Kleinbadlösung. So können alle Bedürfnisse berücksichtigt und die Dinge des täglichen Gebrauchs ordentlich platziert werden. Auch die Auswahl exklusiver Front- und Korpusdekore ermöglicht einen großen Gestaltungsspielraum. Ob Riviera Eiche, Mattweiß, Hochglanzweiß oder diverse Grautöne – das Badezimmer kann von extravagant bis außergewöhnlich individuell eingerichtet werden, wobei die originelle Optik der Metallfüße in jedem Ambiente ein Hingucker ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

WeberHaus blickt gestärkt in die Zukunft

, Bauen & Wohnen, WeberHaus GmbH & Co.KG

Auf der Betriebsversammlung vom Fertighaushersteller WeberHaus in Wenden-Hünsborn hat heute die geschäftsführende Gesellschafterin Heidi Weber-Mühleck...

Neu von JAEGER Lacke: Büro- und Kommunikationsfarben

, Bauen & Wohnen, Paul Jaeger GmbH & Co. KG

JAEGER Lacke stellt den neuen Produkt-Baustein Büro- und Kommunikationsfarben vor. Vier verschiedene Produkte bieten eine Vielzahl von attraktiven...

Energiesparen: Kein Schnee von gestern?

, Bauen & Wohnen, HF.Redaktion Harald Friedrich

Wenn auf dem Dach der Schnee von gestern weggetaut ist, könnte das auf einen Sanierungsbedarf der Gebäudehülle zurückzuführen sein. Hier sollte...

Disclaimer