Sonntag, 22. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689546

Aus Sparinvest Property Investors wird PATRIZIA Multi Managers

Globaler Dachfondsanbieter erfolgreich in PATRIZIA Gruppe integriert

Augsburg / Kopenhagen, (lifePR) - Die PATRIZIA Immobilien AG hat die Integration des in Dänemark ansässigen Dachfondsanbieters Sparinvest Property Investors erfolgreich abgeschlossen. Nach der Übernahme im Oktober 2017 und der Integration in die PATRIZIA Gruppe wird die Sparte unter dem Namen PATRIZIA Multi Managers (PMM) firmieren. Der neue Name ändert nichts am Geschäftszweck, Kunden über ausgewählte lokale Vertriebspartner attraktive Immobilien-Investmentchancen sowohl in Europa als auch in Asien und Amerika zu bieten. Nach wir vor wird das Team in Kopenhagen bei ihren Investmententscheidungen autonom agieren.

Zum Geschäftsführer wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2018 Mitbegründer Mads Rude benannt. Rude hat seit der Gründung im Jahr 2005 wesentlichen Anteil am Erfolg des Unternehmens. Zusammen mit Kresten Dahl Juelner (Head of Investments America), Marko Multas (Head of Investments Asia) und Mads Peter Grønkjær (Head of Finance) wird er die Kontinuität des operativen Geschäfts gewährleisten. Die bislang von Mads Rude wahrgenommene Aufgabe als „Director European Investments“ wird neu besetzt.

Der Gründungspartners Bo W. Jensen wird sich auf eigenen Wunsch aufgrund seines Gesundheitszustandes anderen Aufgaben widmen. Er wird dem Team in beratender Funktion und durch seine Position im PMM Vorstand weiterhin verbunden bleiben.

PATRIZIA Immobilien AG

Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit über 30 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizensierte Investmentplattformen. Als globaler Anbieter von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger. Mit Abschluss der jüngsten Unternehmensübernahmen wird das Unternehmen ein Immobilienvermögen von rund 40 Mrd. Euro verwalten, größtenteils als Co-Investor und Portfoliomanager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Venture Plus Fonds 4 (V+): Anleger erhalten Zahlungsaufforderung

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin meldet, wurden diverse Anleger...

ROLAND LawGuide: Neues Produkt schließt Lücke im Angebot der Rechtsschutz-Versicherer

, Finanzen & Versicherungen, ROLAND-Gruppe

ROLAND LawGuide sichert alle rechtlichen Fragen des Lebens ab – durch  telefonische Rechtsberatung, Konfliktlösung und Mediation. Der Fokus...

Zahnlücken sollen keine Lücken ins Budget reißen

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Hätte der Mensch Zähne wie der Hai, hieße es bei Zahnschäden: einfach abwarten, bis sich die neu nachgewachsene Zahnreihe aus dem Kiefer herausbildet....

Disclaimer