Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685523

Hartz IV ist besser als sein Ruf

Berlin, (lifePR) - Hartz IV, eigentlich ALG II, gibt Menschen Sicherheit in schwierigen Lebenslagen, eröffnet Chancen bei Neuorientierung und hilft jungen Menschen beim Einstieg in die Berufswelt.

Vor diesem Hintergrund beginnt heute, am 5.12.2017, die Informations-Kampagne "Happy Hartz“. Sie richtet sich vor allem an eine junge Zielgruppe, die sich der weltweit einzigartigen Privilegien des deutschen Sozialstaates oftmals nicht bewusst ist. 
Die bundesweite Kampagne soll die positive Wirkung unseres Sozialsystems vor Augen führen und lässt jene zu Wort kommen, die in der aktuellen Medienberichterstattung oft nicht gehört werden: Menschen, denen unser Sozialsystem Sicherheit gibt und Chancen eröffnet. Neben klassischer Plakatierung an zielgruppenrelevanten Standorten wird vor allem über die sozialen Medien zum Mitmachen aufgerufen: Dort dürfen Menschen endlich einmal erzählen, warum sie für das weltweit einzigartige Sozialsystem Deutschlands dankbar sind.

Deutschland hat sich innerhalb von knapp zwei Jahrzehnten vom “kranken Mann Europas” zum ökonomischen Zugpferd des Kontinents entwickelt. Die Reformen der Agenda 2010 haben hierzu einen historischen Beitrag geleistet. Umfassende soziale Sicherungssysteme – nicht zuletzt Hartz IV – sichern heute den Lebensunterhalt von Millionen Menschen und Deutschland ist wettbewerbsfähiger denn je.

Die Initiative möchte zum Erhalt einer pragmatischen Sozialpolitik beitragen, die globale Wettbewerbsfähigkeit und soziale Verantwortung in der Balance hält.
Sie wird getragen von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Um die Debatte zu versachlichen, haben sich die Initiatoren entschieden, anonym zu bleiben.

Autorisierte Medienvertreter bekommen auf schriftliche Nachfrage gerne Auskunft zu den Hintergründen der Kampagne.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Verstärkung für die Lehre und Forschung am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Brandenburgs Wissenschaftsministe­rin Dr. Martina Münch hat heute Dr. rer. nat. Andreas Mai (*1980) die Ernennungsurkunden als Professor für...

Fernstudium IT-Analyst: Erste Absolventen feiern erfolgreichen Studienabschluss

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Neben dem Job und anderen Verpflichtungen haben die ersten Absolventen das Fernstudium IT Analyst mit dem international anerkannten Titel Bachelor...

Berufe auf einen Blick

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Mit wenigen Klicks alle wichtigen Informationen zu Berufsgruppen erhalten und sich so über den Arbeitsmarkt informieren: das bietet ab heute...

Disclaimer