"Meet and Learn"-Workshop im Park Inn by Radisson Berlin City West zu Gunsten des Kinder- und Jugendhilfezentrums Mariaschutz

(lifePR) ( Berlin-Wilmersdorf, )
Unter dem Motto "Kundenbindung für einen guten Zweck" lud das Park Inn by Radisson Berlin City West am Montag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Meet and Learn" seine langjährigen Kunden und Geschäftspartner ein. Vertriebstrainer und Coach Heiko Erhardt machte die Teilnehmer des Workshops fit für eine noch erfolgreichere Kommunikation. Aber nicht nur die Teilnehmer profitierten von den wertvollen Tipps des Profis. Auch das Kinder- und Jugendhilfezentrum Mariaschutz hatte Grund zur Freude: Das Vier-Sterne-Hotel spendet die gesamte Teilnahmegebühr an das Hilfezentrum der Caritas.

Hoteldirektor Daniel Schlomann freut sich über die positive Resonanz nach dem Workshop: "Die Teilnehmer waren begeistert von dem Training und nahmen viele Anregungen mit nach Hause und in ihren Arbeitsalltag. Gleichzeitig freuen wir uns, einen kleinen Beitrag leisten zu können, um die wichtige Arbeit des Kinder- und Jugendhilfezentrums zu unterstützen."

Das Kinder- und Jugendhilfezentrum Mariaschutz im Stadtbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ist eine Einrichtung der Caritas Familien- und Jugendhilfe GGmbH (CFJ). Das Zentrum bietet ambulante und stationäre Hilfen für Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.