Horst - das wild bewegte Leben eines Rammlers

Panini präsentiert die herrlich schrägen Abenteuer des Kult-Rammlers im neuen Gewand

(lifePR) ( Nettetal, )
Der Szenarist Rochus "Robi" Hahn (unter anderem Mitautor am Drehbuch von Sönke Wortmanns "Das Wunder von Bern") und der im Raum Stuttgart beheimatete Comic-Zeichner Jürgen "Geier" Speh schufen eine der kultigsten deutschen Comic-Figuren: Horst. In den schräg-skurrilen Alltags-Abenteuern des wilden Rammlers ist die wichtigste Nebensache des Lebens oft die Hauptsache ... auch wenn sich längst nicht alles um Sex dreht. Stets frivol aber nie grenzüberschreitend offensiv, ist Horst Bruckner der (Anti-)Held für Jedermann. Jetzt gibt es den Kult-Comic in einer überarbeiteten Neuauflage, deren erster Band am 17. März bei Panini Comics erscheint.

In seinen Abenteuern stolpert Horst - seines Zeichens verkanntes Autoren-Genie, Verlierer-Typ mit Stehaufmännchen-Qualität und stets unausgelasteter Rammler (das darf man in jeder Hinsicht wörtlich nehmen) -, immer auf der Jagd nach zwischenmenschlicher (feuchter) Wärme, nur allzu oft über seine ausgeprägte Libido, in ein frivoles Fettnäpfchen nach dem anderen. Ob im Pärchen-Club, bei Freudendamen oder im eigenen Freundeskreis - wo Hintern wackeln und Brüste wippen, gibt es für Horst kein Halten mehr.

Das deutsche Kreativ-Duo Robi/Geier schuf den Anti-Helden der Liebe und machte seine amourösen, Fabel-gleich in Szene gesetzten Eskapaden zum Kult in der deutschen Comic-Szene. Mit viel Liebe zum Detail und brillanter Beobachtungsgabe, schrieb Rochus "Robi" Hahn die Szenen aus dem Alltag, die jedem von uns irgendwie bekannt vorkommen dürften, seinem Helden auf den pelzigen Leib. Jürgen "Geier" Speh setzte die Ideen trefflich in Bilder um. Wobei der besondere Reiz durch die vermenschlichten Tier-Charaktere entsteht und den sowieso schon schrägen Geschichten eine zusätzliche Gag-Ebene verpasst.

Zur Neuauflage der Horst-Abenteuer bei Panini Comics kam es, da sich der wilde Rammler auch in den Panini-Hallen schon immer einer großen Fan-Klientel erfreute und man sich in den Bemühungen um die Förderung deutscher Comic-Kultur fragte, ob man den Hasen nicht aus seinem Underground-Dasein heraus einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen könne ... verdient hat Horst es jedenfalls schon lange. Das Ergebnis der Überlegungen - zusammen mit den Kreativen - ist eine Auflage der gesammelten Horst-Geschichten in vier Bänden, neu bearbeitet, um bislang nicht veröffentlichte Storys erweitert und erstmals komplett in Farbe. Horst Band #1: "Mittendrin" (100 Seiten, 12,95 Euro, ISBN 978-3-86607-351-7) erscheint am 17. März zur Leipziger Buchmesse.

Rezensions- und Verlosungsexemplare bestellen Sie bitte per E-Mail bei steffen.volkmer@panini.de . Oder kommen Sie auf der Leipziger Buchmesse an unserem Stand (Halle 2 / G 304) vorbei, wo wir den Band druckfrisch präsentieren! Leseprobe: http://www.mycomics.de/digital/funny/horst-1-mittendrin.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.