Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 67229

PACT Zollverein - Performing Arts Choreographisches Zentrum NRW Tanzlandschaft Ruhr Bullmannaue 20a 45327 Essen, Deutschland http://www.pact-zollverein.de
Ansprechpartner:in Frau Nassrah-Alexia Denif +49 201 2894710
Logo der Firma PACT Zollverein - Performing Arts Choreographisches Zentrum NRW Tanzlandschaft Ruhr
PACT Zollverein - Performing Arts Choreographisches Zentrum NRW Tanzlandschaft Ruhr

Zweite Tanz-Deutschlandpremiere im Rahmen der RuhrTriennale bei PACT Zollverein mit "Is you me"

Ein Duett für zwei der Protagonisten des zeitgenössischen Tanzes

(lifePR) (Essen, )
Am Donnerstag, 2. und Freitag, 3. Oktober, ist die zweite Tanz-Deutschlandpremiere im Rahmen der RuhrTriennale bei PACT Zollverein zu sehen: Die beiden mehrfach ausgezeichneten Ausnahmekünstler Benoît Lachambre und Louise Lecavalier zeigen ihr Stück "Is you me", eine Koproduktion von PACT Zollverein, die im Mai dieses Jahres in Kanada zur Uraufführung kam. Benoît Lachambre, der als die Galionsfigur eines neuen Zugangs zu Improvisation und Körperbewusstsein gilt, und die Tanz-Ikone Louise Lecavalier, fast zwei Jahrzehnte lang zentrale Figur der kanadischen Kompanie Lalala Human Steps, haben bereits zuvor erfolgreich zusammengearbeitet, standen jedoch bislang nicht gemeinsam auf der Bühne. In "Is you me" kreiert der renommierte Medienkünstler Laurent Goldring mit seinen Projektionen, Überschreibungen und Reflektionen aus Mustern und Farben einen sich ständig wandelnden Bühnenraum, in dem die beiden Tänzer gleichzeitig Protagonisten und Element der multimedialen Installation sind. Durch das Zusammenspiel aus realen Figuren und Zeichnungen entstehen immer wieder neue, zwei- und dreidimensionalen Kontexte und Bilder, in denen Fragen nach Identität, Verschmelzung und Distanz verhandelt werden. Zu den kongenialen Klanglandschaften des Komponisten und Musikers Hahn Rowe verbinden sich Tanz und Medienkunst auf eine symbiotische Art und Weise, die neue Möglichkeiten des Zusammenspiels dieser beiden Künste eröffnet.

PACT Zollverein
Tanz im Rahmen der RuhrTriennale
Deutschlandpremiere

Benoît Lachambre & Louise Lecavalier (CA)/Laurent Goldring (F)/Hahn Rowe (USA)
"Is you me"
Donnerstag, 2. Oktober 2008 20.00 Uhr*
Freitag, 3. Oktober 2008 20.00 Uhr*
*Einführung 19.30 Uhr
VVK/AK 25€ (ohne VRR-Ticket)
Über die VVK-Stellen der RuhrTriennale
Tickethotline: +49(0)700.20 02 34 56
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.