lifePR
Pressemitteilung BoxID: 495056 (PACT Zollverein - Performing Arts Choreographisches Zentrum NRW Tanzlandschaft Ruhr)
  • PACT Zollverein - Performing Arts Choreographisches Zentrum NRW Tanzlandschaft Ruhr
  • Bullmannaue 20a
  • 45327 Essen
  • http://www.pact-zollverein.de
  • Ansprechpartner
  • Barbara Böckmann
  • +49 (201) 2894710

Austausch über die Künste hinaus

>Feldstärke International 14< bringt junge Künstler und Wissenschaftler aus NRW, Frankreich und Japan bei PACT Zollverein zusammen

(lifePR) (Essen, ) Im Rahmen von >Feldstärke International 14<, dem Austauschprogramm verschiedener Künste, das vom 27. Juni bis 04. Juli bei PACT Zollverein stattfindet, geben die Teilnehmer in einem öffentlichen Rundgang am Donnerstag, 03. Juli, ab 19 Uhr, erste Einblicke in ihre gemeinschaftliche Arbeit. Eine Woche lang haben sie - 30 Studierende von Kunstakademien und Hochschulen aus NRW, Frankreich und Japan - in Arbeitsgruppen in Essen zusammengearbeitet, um sich in einer Art Feldforschung mit ihrem direkten Umfeld auseinander zu setzen. Jenseits des kunstöffentlichen Blicks hatten sie so die Möglichkeit, spartenübergreifend zu experimentieren und diskutieren, urbane, soziale, politische und künstlerische Kontexte zu durchleuchten und zu hinterfragen, Schnittmengen zwischen den Künsten zu erkennen und Knotenpunkte theoretischer Ansätze herauszufiltern. Das Rundgangprinzip, mit dem die Gruppe nun erste Arbeitsergebnisse der Öffentlichkeit präsentiert, ist dem Publikum bereits vom PACT-Erfolgsformat >ATELIER< bekannt: Zusätzlich zum Bühnenprogramm sind die Ausstellungs- und Installationsstationen in einem individuellen Rundgang durch alle Räume und Nischen des PACTGebäudes zu entdecken. Neben den Einblicken in die Fortschritte der Arbeitsgruppen sind dabei auch Einzelarbeiten der Teilnehmer zu sehen.

>Feldstärke International< ist 2009 als länderübergreifende Neuauflage des bei PACT entwickelten Formats >Feldstärke< entstanden. Nach Gastpartnern aus Los Angeles (2009) und Istanbul (2010) findet der Austausch in diesem Jahr mit dem transdisziplinären Kunstort >Montévidéo< in Marseille und dem >Kyoto Art Center< statt. Jedes der drei beteiligten Häuser öffnet jeweils eine Woche lang seine Türen für die Gruppe von 30 Studierenden von mehr als 20 Hochschulen aus NRW, Frankreich und Japan. Im Anschluss an die Woche bei PACT Zollverein machen sich die Studierenden auf den Weg in den Süden Frankreichs, um eine weitere Woche in Marseille zu arbeiten. Zur letzten Etappe von >Feldstärke International< reisen sie im September nach Kyoto.

Öffentlicher Rundgang
Donnerstag, 03.07.2014, ab 19 Uhr
Im Rahmen von ›Feldstärke International 14‹ - Austausch für Studierende aus NRW, Frankreich und Japan
Eintritt 5€, erm. 3€
Für Studierende der beteiligten Hochschulen ist der Eintritt frei!
Tickets nur an der Abendkasse erhältlich

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.