Pacific Wine Company - ProWein 2012

(lifePR) ( Langen, )
Auch 2012 ist die Pacific Wine Company wieder auf der ProWein in Halle 6 an Stand H 51 vertreten. Das Unternehmen wurde 1998 als Importhaus für Weine aus Kalifornien gegründet. Heute liefert die Pacific Wine Company das umfangreichste Sortiment von Überseeweinen in dem alle namhaften Länder vertreten sind. Neben Fachhandel und Gastronomie in Deutschland werden auch Kunden im europäischen Ausland beliefert. Der Erfolg fußt auf der kompetenten Fachberatung und hohen Liefersicherheit.

Auf der ProWein werden 60% des Gesamtsortiment gezeigt - davon an 13 Theken im direkten Ausschank beim Erzeuger. Das macht den besonderen Charme der Pacific Wine Company aus, die den direkten Kontakt zu den familiengeführten Weingütern intensiv pflegt, um Partner zu binden, die an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind und zuverlässige, konsistente Qualität liefern. Ein zusätzlicher Aspekt bei der Auswahl der Partner ist deren umweltverträgliches Arbeiten - so wird Wert auf naturnahen Anbau gelegt.

Persönlich auf der ProWein vertreten sind die Weingüter Delheim, Graham Beck und Cloof aus Südafrika. Aus Südamerika Robino und Humberto Canale aus Argentinien sowie Ventisquero aus Chile. Dazu kommen die Elderton, Blue Pyrenees und LanzThomson Weine aus Australien und Mudhouse aus Neuseeland. Kalifornien wird in diesem Jahr von Coppola, Schug Chateau Julien und R.H. Phillips repräsentiert.

Informationen zu den einzelnen Weingütern finden Sie in der Anlage.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.