Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62269

Deutsch-Russisches Wirtschaftsjahrbuch 2008/2009

Neuerscheinung im November 2008

(lifePR) (Münster, ) In Kooperation mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer veröffentlicht der OWC-Verlag für Außenwirtschaft am 28. November 2008 das Deutsch-Russische Wirtschaftsjahrbuch 2008/2009.

Das zweisprachige Wirtschaftsjahrbuch (deutsch/russisch) erscheint zu einer Zeit, in der sich das russische Wirtschaftsministerium hohe Ziele gesteckt hat. Bereits 2015 will Russland zu den fünf größten Industrienationen der Erde gehören. Daraus ergeben sich besondere Anforderungen an die russische Wirtschaft: Für die allseitige Modernisierung der Produktionsanlagen wird gerade auch deutsche Technologie und deutsches Fachwissen dringend benötigt.

Das Deutsch-Russische Wirtschaftsjahrbuch 2008/2009 widmet sich diesem hochaktuellen Thema in besonderer Weise. Redaktionelle Schwerpunkte sind daher u.a.:

- Stand und Perspektiven: Entwicklungen der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen
- Investitionstätigkeit deutscher Firmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland 2008
- Aktivitäten deutscher Unternehmen in Russland in den einzelnen Wirtschaftsbranchen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer