Deutsch-Russisches Wirtschaftsjahrbuch 2008/2009

Neuerscheinung im November 2008

(lifePR) ( Münster, )
In Kooperation mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer veröffentlicht der OWC-Verlag für Außenwirtschaft am 28. November 2008 das Deutsch-Russische Wirtschaftsjahrbuch 2008/2009.

Das zweisprachige Wirtschaftsjahrbuch (deutsch/russisch) erscheint zu einer Zeit, in der sich das russische Wirtschaftsministerium hohe Ziele gesteckt hat. Bereits 2015 will Russland zu den fünf größten Industrienationen der Erde gehören. Daraus ergeben sich besondere Anforderungen an die russische Wirtschaft: Für die allseitige Modernisierung der Produktionsanlagen wird gerade auch deutsche Technologie und deutsches Fachwissen dringend benötigt.

Das Deutsch-Russische Wirtschaftsjahrbuch 2008/2009 widmet sich diesem hochaktuellen Thema in besonderer Weise. Redaktionelle Schwerpunkte sind daher u.a.:

- Stand und Perspektiven: Entwicklungen der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen
- Investitionstätigkeit deutscher Firmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland 2008
- Aktivitäten deutscher Unternehmen in Russland in den einzelnen Wirtschaftsbranchen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.