Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669966

Mystischer Herbstspaziergang

Feen, Faunen und Fabelwesen im Ostseebad Boltenhagen - Künstler verwandeln Kurpark in Märchenlandschaft

Ostseebad Boltenhagen, (lifePR) - Zwischen Himmel und Erde: Am 14. Oktober 2017 wird es mystisch im Ostseebad Boltenhagen, denn dann verstecken sich im herbstlichen Kurpark allerlei verwunschene Kreaturen. Wer mit wachsamen Augen umherspaziert, wird in einem Meer aus Lichtern Feen, Faunen und Fabelwesen entdecken. Artisten am fliegenden Trapez und mystische Gestalten, die neckend hinter Bäumen hervorkommen und sich dann wieder verstecken, laden zu einer fantasievollen Reise ein. Als Künstler beteiligen sich neben weiteren Walk Acts unter anderem DIE ARTISTOKRATEN aus Berlin und das Theater Liebreiz aus Lübeck. Für Verkleidung und Make up der Artisten wurden Claudia Krämer als Spezialistin und amtierende Weltmeisterin für Bodypainting und Enrico Lein als Maskenbildner engagiert. Verzaubern lassen können sich Gäste von 17 bis 21 Uhr. Der Eintritt zum Spaziergang im Kurpark ist frei. Mehr Informationen zu Veranstaltungen, Unterkünften und Sehenswürdigkeiten der Region finden sich unter www.boltenhagen.de.

Für die aufwändig geschminkten Künstler, die den Kurpark zu einer faszinierenden Märchenwelt werden lassen, zeichnen Claudia Krämer und Enrico Lein verantwortlich. Die Bodypaint-Weltmeisterin steht für fantasievolle Körperkunst aus bunten Farben, grazilen Pinselstrichen und einer ganzheitlichen Verwandlung der Personen. Enrico Lein ist ebenfalls Bodypainter und Airbrusher und stellt eigene Masken her. Aus dem Artistenduo mira-mas aus Leipzig werden ein Drachen und ein jonglierender Schmetterling, aus dem Lübecker Theater Liebreiz ein Faun und eine Elfe. Die Künstler begeistern neben Jonglage auch mit Feuershows und Walk Acts. Die fünf ARTISTOKRATEN aus Berlin treten als Fabelwesen auf und geben eine Show aus Akrobatik, Tanz und Musik zum Besten. Clown Rudi aus Löhnsberg wird zu einem ängstlichen, liebenswerten Troll, der die Gäste mit kleinen, witzigen Einlagen zum Schmunzeln bringt. Für märchenhafte, musikalische Untermalung sorgt die Harfenistin und Cellistin Sophia Warzcak. Das Figurentheater Puppenstelz und Katharsis, die Luftakrobaten am Seil sowie eine imposante Feuershow als letzter Act runden die Veranstaltung ab.

Das Ostseebad Boltenhagen, zwischen den Hansestädten Lübeck und Wismar an der mecklenburgischen Ostsee gelegen, begeistert Familien, Paare und Alleinreisende das ganze Jahr mit seinem feinsandigen fünf Kilometer langen Strand, einer imposanten Steilküste, einer 290 Meter in die Ostsee ragenden Seebrücke und dem Küstenwald, der das Örtchen in ein grünes Band einbettet. An zwei Promenaden reihen sich klassische Villen und Pensionen in restaurierter Bäderarchitektur aneinander. Dazwischen laden kleine Cafés, Restaurants und der Kurpark mit Konzertpavillon zum Verweilen ein. Konzerte, Festivals und Führungen sorgen das gesamte Jahr für kulturelle Vielfalt. Wer sportlich aktiv werden möchte, radelt in das Umland mit den Naturschutzgebieten Tarnewitzer Huk und Klützer Winkel, über Felder entlang der Redewischer Steilküste, zu alten Kirchen und herrschaftlichen Gutshäusern. Nordic Cross Skaten, Reiten, Schnuppertauchen in der Ostsee, Klettern im Kletterpark mit Ostseeblick und SwinGolf sind weitere Freizeitgestaltungen für Groß und Klein. Hafenflair erleben Gäste in der Yachtwelt Weiße Wiek, eine moderne Marina mit 350 Liegeplätzen, einer Werft sowie zwei Hotels. Gleich nebenan befindet sich der Fischereihafen mit den Kuttern und kleinen, roten Holzhütten der Boltenhagener Fischer. Hier lässt sich fangfrischer Fisch genießen. Die Ostsee ist im Gegensatz zur Nordsee gezeitenlos und jederzeit zum Baden geeignet — es locken harmlose Wellen, weite Sandstrände, Feuer- und Bernstein sowie beständiges und mildes Wetter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer