lifePR
Pressemitteilung BoxID: 533511 (OPUS Festival-, Veranstaltungs- und Management GmbH)
  • OPUS Festival-, Veranstaltungs- und Management GmbH
  • Mörikestr. 20
  • 70178 Stuttgart
  • http://www.opus-stuttgart.de
  • Ansprechpartner
  • Anina Sieglin
  • +49 (711) 50990-20

"jazzopen playground BW" - am 7. April ist Einsendeschluss für das landesweite Nachwuchsförderungsprojekt

(lifePR) (Stuttgart, ) Mit dem "jazzopen playground BW" gibt die Opus GmbH Nachwuchsbands aus Baden- Württemberg erneut die Möglichkeit, sich im Rahmen der jazzopen stuttgart bei einem der renommiertesten deutschen Jazz-Festivals live zu präsentieren. Es winken 1000 Euro Preisgeld für jede auftretende Band - Einsendeschluss ist Dienstag, der 7. April 2015.

Die 22. Ausgabe des Festivals jazzopen stuttgart findet vom 3. bis 12. Juli 2015 statt und verwandelt die Stuttgarter City zehn Tage lang in einen Hotspot für Musikfans. Rund 40 Auftritte von Künstlern der internationalen Jazz-, Blues-, Soul- und Pop-Szene stehen auf dem Programm - darunter auch mehrere Grammy-Gewinner. Hauptbühnen des Festivals sind der Ehrenhof des Neuen Schlosses am Stuttgarter Schlossplatz, die Open Air Bühne am Mercedes-Benz Museum und der BIX Jazzclub. Premiumsponsoren des Festivals sind die Allianz Deutschland, die Sparda-Bank Baden-Württemberg und das Mercedes-Benz Museum. Veranstalter ist die Opus Festival-, Veranstaltungs- und Management GmbH.

Im Rahmen des diesjährigen Festivals bietet die Opus GmbH Nachwuchsbands aus Baden-Württemberg zum siebten Mal die Möglichkeit, sich als opening act auf den Open-Air Bühnen einem breiten Publikum zu präsentieren. Unter dem Motto "jazzopen playground" können sich qualitativ hochwertige Nachwuchsbands beim Festivalveranstalter Opus GmbH bewerben. Eine Fachjury unter Vorsitz von Prof. Mini Schulz, Professor an der Musikhochschule Stuttgart, wählt in einer Vorentscheidung für sieben ausgeschriebene Konzerte geeignete Kandidaten aus. Im anschließenden Finale entscheidet die jazzopen Facebook- Community über die Gewinner. Insgesamt sieben Bands werden hier über die meisten "Likes" ausgewählt und erhalten die Möglichkeit, sich bei einem der größten deutschen Jazz-Festivals als offiziellen Programmpunkt live auf den Open-Air Bühnen zu präsentieren. Jede auftretende Band erhält ein Preisgeld von 1000 Euro und einen Fahrtkostenzuschuss.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Repertoire: Jazz, Soul, Pop & angrenzende Genres.
Spielzeit: Song-Material für mindestens 30 - 40 Minuten wird vorausgesetzt
Wohnsitz: mind. 50% der Bandmitglieder müssen ihren festen, 1. Wohnsitz, in Baden-Württemberg haben.
Verfügbarkeit: Alle Bandmitglieder müssen an den ausgeschriebenen Spieltagen verfügbar sein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

AUSSCHREIBUNG/BEWERBUNG
Die Ausschreibung inkl. Bewerbungsunterlagen gibt es hier: http://www.jazzopen.com/playground-jazzopen/

Einsendeschluss: Dienstag, der 7. April 2015

Es können ausschließlich digitale Bewerbungen berücksichtigt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

ÜBER DAS FESTIVAL:

Herausragende Künstler der internationalen Jazz-, Blues-, Soul- und Pop-Szene verwandeln die Landeshauptstadt jährlich im Juli in einen Hotspot für Musikfans: bereits zum 22. Mal sorgen die jazzopen vom 3. bis 12. Juli 2015 für sommerliches Festivalflair. Zum Auftakt des Festivals wird am Freitag 3. Juli die German Jazz Trophy im Eventcenter SpardaWelt verliehen - hier finden noch zweit weitere Konzertabende statt. Von Samstag 4. bis Dienstag 7. Juli bespielt das Festival die Open Air Bühne am Mercedes-Benz Museum: vor der imposanten Kulisse des Automobilmuseums finden vier Konzertabende und eine Family Matinee statt. Anschließend verwandelt sich der Schlossplatz in eine Spielstätte für Großkonzerte. Bis 12.

Juli präsentiert das Festival internationale Stars und Grammy-Gewinner auf der Bühne vor dem Neuen Schloss. Über die gesamte Festivaldauer treten im BIX Jazzclub ausgesuchte Künstler, darunter auch spannende Newcomer, in intimer Atmosphäre auf - und an dem einen oder anderen Abend finden hier spontane Jam-Sessions statt. Mit der beliebten Familienveranstaltung "Jazz für Kinder" und dem Bandwettbewerb "jazzopen playground" hat der Nachwuchs erneut seinen festen Platz im Festivalprogramm. www.jazzopen.com

WEITERE INFORMATIONEN
Informationsmaterial steht in unserem Presseservicebereich zur Verfügung: www.jazzopen.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.