Montag, 26. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 663182

Oper Stuttgart: Edison Denisovs "Der Schaum der Tage" auf The Opera Platform und ARTE concert / Sa., 22. Juli 2017

Stuttgart, (lifePR) - Edison Denisovs Oper Der Schaum der Tage nach dem gleichnamigen Kultroman von Boris Vian erzählt die surrealistisch verfremdete, elegisch-tragische Liebesgeschichte zwischen Colin und Chloé. In der Inszenierung von Jossi Wieler und Sergio Morabito und unter der Musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Sylvain Cambreling wird die Aufführung der Oper Stuttgart am Samstag, 22. Juli 2017, um 19.30 Uhr live über das internationale Internetportal The Opera Platform (www.theoperaplatform.eu) übertragen und danach bis zum 31. Oktober 2017 dort abrufbar sein. Parallel dazu steht die Aufzeichnung 4 Wochen lang auf ARTE concert (http://concert.arte.tv/de) per Streaming zur Verfügung. Die Aufzeichnung wird im Rahmen des Programms Creative Europe der EU unterstützt. The Opera Platform wird unter der Projektleitung von Opera Europa, einem Zusammenschluss von 155 europäischen Opernhäusern und Festivals, gemeinsam mit dem deutsch-französischen Kultursender ARTE und fünfzehn Hauptpartnern unter den Häusern und Festivals umgesetzt. Als einzige Vertreter aus Deutschland sind die Oper Stuttgart und die Komische Oper Berlin unter den Hauptpartnern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wie klingt eigentlich die chinesische Kürbisflöte unter Wasser? Auftritt des chinesisch-deutschen Mondorchesters "Chi-de" in der Toskana Therme Bad Sulza

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Wenn der Vollmond am 2. März kreisrund am Himmel steht, wird die Toskana Therme Bad Sulza ab 21:00 Uhr zur Bühne für ein außergewöhnliches Konzertprogramm,...

Musikgottesdienst auf Schloß Wernigerode

, Kunst & Kultur, Schloss Wernigerode GmbH

Am kommenden Sonntag, dem 25. Februar 2018, findet um 19.00 Uhr erneut ein besonderer Musikgottesdienst statt. Verantwortlich für den Gottesdienst...

Balkan rasant: Goran Bregović und seine Band bringen südosteuropäisches Temperament in den Kulturpalast

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Spätestens mit den Filmen von Emil Kusturica ist Goran Bregović zu einer Institution der Balkanmusik geworden. Er verbindet mit seiner Band Balkan-Brass,...

Disclaimer