mediaroute übernimmt die exklusive Vermarktung von Autogazette.de

(lifePR) ( Siegburg, )
mediaroute übernimmt die exklusive Vermarktung des Auto-Magazins autogazette.de und erweitert so sein Angebotsspektrum im Bereich Automobile um einen weiteren hochwertigen Partner.

Als etabliertes Online-Magazin berichtet autogazette.de seit 2006 über alle wichtigen Neuerungen und Meldungen der Automobilbranche. Das breite Repertoire des Magazins reicht von Fahrberichten, technischen Neuerungen, Produktvorstellungen über Informationen zu Messen oder Fahrvorstellungen bis hin zu einer umfassenden Unternehmensberichterstattung.

Für Werbetreibende ist Autogazette ein etablierter und anspruchsvoller Partner. Das Angebot wird von Männern (54%) und Frauen (46%) gleichermaßen genutzt, bei einem Altersgruppenschwerpunkt von 20-39 Jahren (AGOF internet facts 2010-I). Autogazette spricht somit einen breiten aber gleichsam zielgerichteten Personenkreis an.

Über autogazette:

Autogazette.de berichtet seit 2006 über alle relevanten Themenfelder der Automobilbranche und überzeugt mit einer hochwertigen redaktionellen Berichterstattung. Neben Informationen zu Neuund Gebrauchtwagen wartet das Magazin mit Unternehmensnews, spannenden Interviews mit Vorständen der Autoindustrie auf, die immer wieder von den Nachrichtenagenturen zitiert werden. Daneben beantwortet der deutschlandweit bekannte Autopapst Andreas Kessler auf Autogazette.de täglich Leserfragen bei Problemen mit dem Auto. Ein Schwerpunkt der Berichterstattung liegt ferner im Bereich Alternativer Antriebe.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.