"Slimming Spa" - Luxushotels helfen beim Abnehmen und Fit werden

Jojo-Effekt, Orangenhaut & Schwimmreifen sind passé

(lifePR) ( Oberursel, )
Glyx Diät, Hypoxi Trainer, Akupunktur und Ayurveda – Dank individueller Beauty-, Diät und Fitnessprogramme helfen Luxushotels dem inneren Schweinehund ihrer Gäste auf die Sprünge – damit diese fit, schön und gut erholt in den Frühling starten können. Das Schloss Fuschl Resort & SPA, bei Salzburg, das Hotel Goldener Berg in Oberlech, die Dolomiten Wellness Residenz Mirabell in Olang/Südtirol und das One&Only Le Saint auf Mauritius greifen Genießern im Kampf gegen die hartnäckigen Weihnachtsschlemmerpolster unter die Arme und machen der Bikini-Figur in entspannter Atmosphäre Beine.

„Glyx“-Gefühle - Hotel Goldener Berg Oberlech / Arlberg (Österreich)

Minitrampolin statt Jojo-Effekt – Das Vier Sterne Superior Hotel bietet seinen Gästen als erstes Hotel weltweit spezielle „Glyx-Gerichte“ auf Zwei-Hauben-Niveau. Die Glyx-Diät ist eine Metabolic-Diät, die durch ein ausgewogenes Ernährungskonzept den Stoffwechsel ankurbelt und so lang anhaltendes Abnehmen verspricht. So gibt es, angefangen beim gesunden Frühstücksbuffet mit besonderem Glyx-Müsli, Früchten, Eiern, glutenfreien Brot und Eiweiß-Drinks, bis hin zum Glyx-deluxe Menü mit bis zu sieben Gängen, darunter u.a. Frischkäsebällchen, Zanderfilet oder Rehrücken, zu jeder Tageszeit das passende Menü. Die Gerichte wurden in Zusammenarbeit mit der Erfinderin der Glyx-Diät, Marion Grillparzer, entwickelt. Um die Glyx-Ernährung zusätzlich optimal zu unterstützen, steht den Gästen der renommierte Mediziner Dr. Ewald Töth mit Rat und Tat zur Seite: In speziellen Entgiftungswochen können die Gäste bei verschiedensten Wellness-Behandlungen, wie Moorpackungen, Basenbädern und Alpenölmassagen, bei denen ausschließlich österreichische natürliche Bestandteile verwendet werden, entspannen und sich von Schadstoffen befreien. Bewegungstrainings wie das Minitrampolin-Fatburner-Training und das Galileo-Vibrations-Training fördern zusätzlich die Entschlackung, auf Wunsch steht auch ein Personal Trainer zur Verfügung. Die 7-tägige Glyx-Woche ist ab 1.232 Euro pro Person buchbar. www.goldenerberg.at

Cellulite adé und mit Chili zur heißen Traumfigur - Schloss Fuschl Resort & SPA

Das Zaubergerät im Kampf gegen Cellulite heißt hier: Hypoxi-Trainer. Das ist kein durchtrainierter Personal Trainer, der einem die Schweißperlen auf die Stirn zaubert, sondern ein Gerät zur Über- und Unterdrucktherapie und Fettverbrennung, das mit seiner durchblutungsfördernden Wirkung für eine gezielte Hautstraffung an den Problemzonen sorgt. Das Radeln im Hypoxi-Trainer, der aus einem Fahrradergometer in einer luftdichten Kammer besteht, regt zusätzlich die Fettverbrennung an.

Auch in kulinarischer Sicht sorgt das Schloss Fuschl für das Wohl und die Gesundheit seiner Gäste. So setzt Haubenkoch Thomas M. Walkensteiner bei seinen leichten Kreationen auf alternative Süßungsmittel und beweist mit seinen Menüs, dass sich gesunde Ernährung und höchster Genuss nicht ausschließen müssen. Wer seine außergewöhnlichen Kreationen auch zu Hause probieren will, kann diese nun nachkochen: Nach seinem Kochbuch mit Anti Aging-Rezepten zeigt der Haubenkoch in seinem aktuellsten Buch neuste Kreationen rund um Gewürze, die die Gesundheit fördern. So haben zum Beispiel Kümmel, Chili und Muskatnuss einen positiven Einfluss auf den Fett- und Zuckerstoffwechsel während Oregano und Zimt der Regulierung des Blutzuckerspiegels dienen. Das Kochbuch „Die neue Aroma Küche“ von Thomas M. Walkensteiner ist ab sofort für 34.95 Euro erhältlich. Eine Nacht im Grand Deluxe Zimmer (Doppelbelegung) inkl. Frühstück gibt es ab 240 Euro. www.schlossfuschlsalzburg.com

Ayurveda in der Südtiroler Dolomiten Wellness Residenz Mirabell in Olang

Schwimmreifen haben in den Dolomiten nichts verloren und so rückt das „Schlank in den Sommer-Package“ der Dolomiten Wellness Residenz Mirabell den Fettpölsterchen mit jahrtausendalten ayurvedischen Massagen und neuesten Cellulitebehandlungen, die für eine optimale Straffung des Bindegewebes sorgen, zu Leibe. Zusätzlich bietet das Package eine Hydro Colon-Darmreinigung, die den Körper von belastenden Giftstoffen befreit und zu einem verbesserten Wohlbefinden beiträgt, sowie eine ayurvedische Blitzdiät, die den Stoffwechsel anregt und den Gästen neue Vitalität verleiht. Um die Diät auch nach dem Aufenthalt weiter fortführen zu können, entwirft das Hotel im Anschluss individuell abgestimmte Diät- und Bewegungspläne speziell für zuhause.

Das einzige Fünf-Sterne-Hotel in der Ferienregion Kronplatz und des Pustertals zeichnet sich vor allem durch seine ayurvedischen Behandlungen mit der hauseigenen Produktlinie AyurSpirit aus. Das „Schlank in den Sommer- Package“ umfasst 7 Tage 3/4 Mirabell Verwöhnpension im Doppelzimmer „Morgentau“, inklusive Ayurveda Blitzdiät und Anwendungen und ist ab 1.863 Euro pro Person buchbar. www.mirabell.it/de.

„Harmonia“ - One& Only Le Saint Géran auf Mauritius

Wellness hoch 8 - Das neue SPA Programm „Harmonia“ basiert auf der chinesischen Heilmedizin und besteht aus acht Säulen: Eine spezielle Diät mit niedrigem Fett-, Milch- und Zucker-Anteil bietet leckere Gerichte, zu denen eine eigens kreierte Teemischung gereicht wird. Zudem verbindet das Programm Akupunktur, eine jahrhundertealte Heilkunst, die zur Prophylaxe oder zur Behandlung von Migräne oder Verspannungen angewandt wird, mit einem Sportangebot bestehend aus Yoga, Gymnastik, Aqua Training und Übungen aus dem Taiji Quan und Qi Gong. Nach dem Sport können die Gäste bei verschiedenen Massagen im eindrucksvollen Spa-Bereich mit Blick auf das Meer entspannen. „Harmonia“ wird individuell auf die Bedürfnisse des Gastes abgestimmt, so dass die einzelnen Schritte des Programms- innere Ruhe, Entgiftung und innere Ausgewogenheit- erfolgreich zum Wohlbefinden des Gastes beitragen können. Um auch nach dem Aufenthalt im One& Only Le Saint Géran nicht auf die exquisiten Menüs der Gourmetküche verzichten zu müssen, können Gäste Kochkurse belegen, in denen sie die gesunden Rezepte auch für zuhause lernen. www.oneandonlyresorts.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.