OLYMP: Eröffnung des ersten Free Standing Store in Heidelberg

Hemdenhersteller aus Bietigheim-Bissingen wächst solide weiter

(lifePR) ( Bietigheim-Bissingen, )
Die OLYMP Bezner GmbH & Co. KG aus Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg/Baden-Württemberg/Deutschland) eröffnet am Freitag, 29. November 2013 um 10.00 Uhr, in Heidel-berg den ersten eigenen OLYMP Store in einer Fußgängerzone. Das erweiterte OLYMP Store-Konzept feiert damit eine Premiere in der beliebten Heidelberger Einkaufsstraße. Der Hersteller von hochwertigen Herrenhemden, Polos, Krawatten, T-Shirts und Strickwaren will dieses Vertriebskonzept künftig auch auf andere Standorte in Deutschland übertragen.

Mark Bezner, Geschäftsführender Gesellschafter der OLYMP Bezner GmbH & Co. KG freut sich auf den neuen OLYMP-Store in der Kurpfalz: "Mit diesem Free Standing Store in der alten und tra-ditionsreichen Universitätsstadt Heidelberg gehen wir einen ganz neuen Weg innerhalb unserer Handelsstrategie. Es ist die erste Niederlassung, die in einer hochfrequentierten Fußgängerzone er-öffnet wird. Außerdem ist es insgesamt der 50. OLYMP-Store." Stand November 2013 befinden sich 47 Läden in der Bundesrepublik Deutschland und drei weitere Stores in Österreich.

Der neue OLYMP Store in der Hauptstraße 90 befindet sich in einer 1A-Lage und verfügt über eine Verkaufsfläche von 80 Quadratmetern zuzüglich einer Lagerfläche von 50 Quadratmetern. Künftig wird dort das gesamte OLYMP Hemden-Sortiment in diversen Schnittformen, Ärmellängen und bis zu 17 Größen sowie die modisch abgestimmten Krawatten, Polos und Strickwaren präsentiert.

Die zeitgemäße und kundenfreundliche Ladeneinrichtung wurde von der renommierten Stuttgarter Agentur für Store-Design Blocher Blocher Partners konzipiert und von der Schlegel Ladenbau GmbH in Bietigheim-Bissingen umgesetzt. Auf der attraktiven Verkaufsfläche in Heidelberg wer-den vier jährliche Modekollektionen und auch alle Artikel des Standard-Sortiments angeboten.

"Durch die hohe Präsenz von Passanten, Studenten, Kunden und Touristen ist die Hauptstraße in Heidelberg zwischen dem Verkehrsknotenpunkt Bismarck-Platz und dem historischen Rathaus-markt eine der vielbesuchten Einkaufszonen in Deutschland. Daher bietet es sich für uns an, gerade diese herausragende Innenstadtlage in einer sehr beliebten Einkaufsstraße für ein erfolgverspre-chendes und ausbaufähiges Vertriebskonzept zu nutzen", meint Mark Bezner.

Die OLYMP Bezner GmbH & Co. KG ist heute der anerkannte Marktführer bei Herrenhemden in Deutschland. Der mittelständische Bekleidungsspezialist aus Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart be-findet sich auch international weiter auf Wachstumskurs. OLYMP beschäftigt 2013 circa 600 Mit-arbeiter bei einem bisherigen Jahresumsatz von rund 187 Millionen Euro (2012). Das Unternehmen setzt pro Jahr mehrere Millionen Teile um und hat erst Mitte Oktober 2013 mit dem neuartigen und innovativen OLYMP Logistik-Zentrum (OLZ) das in der Kombination von Shuttle- und Hängeför-dertechnik größte und weltweit einzigartige Hemdenlager in Betrieb genommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.