Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131276

Sparda Bank Steyr: Sicherste Filiale in Österreich

(lifePR) (Salzburg, ) Modernste Kameras installiert
- 360-Grad-Rundumblick, kleinste Details gut sichtbar

Die Sparda Bank in der Pachergasse in Steyr kann ohne Zweifel als eine der sichersten Bankfilialen in ganz Österreich bezeichnet werden. Die Security-Firma ARS Alarm & Raumschutz hat ein neues, hochmodernes Überwachungssystem installiert, potenzielle Räuber werden von speziellen 360-Grad-Kameras gefilmt, die auch kleinste Details erkennen lassen.

"Die jüngsten Banküberfälle in Oberösterreich zeigen, wie wichtig für die Polizei möglichst scharfe Bilder sind, um Täter zu identifizieren und damit schneller zu fassen", erklärt ARS-Projektmanager Jürgen Dorotka. "In der Steyrer Sparda Filiale haben wir mehrere Detail-Netzwerkkameras, Übersicht-Megapixelkameras und eine 360-Grad-Kamera samt hemisphärischen Rundumblick installiert. Diesen elektronischen 'Augen' entgeht nichts."

"Neue Phase in der Sicherung von Banken"

Die neuen Kameras erfassen auch kleinste Details aus verschiedenen Blickwinkeln und liefern Bildmaterial in bester Qualität. Gesichter von Bankräubern lassen sich auf die Größe eines Fahndungsplakates heranzoomen, auch Besonderheiten an der Kleidung oder sonstige Kleinigkeiten können Täter verraten. "Damit wird eine neue Phase in der Sicherung von Bankfilialen eingeläutet", ist Dorotka überzeugt.

Für die Techniker von ARS erforderte die Umsetzung des Konzepts neben Fingerspitzengefühl bei den Montagearbeiten auch viel Erfahrung in der Parametrierung und Einrichtung der Netzwerkkameras. ARS hat die Montage, Programmierung und Inbetriebnahme der gesamten Alarmanlage der Sparda Bank durchgeführt. Die Mitarbeiter der Filiale wurden für das System extra geschult.

ARS Alarm & Raumschutz, ein Unternehmen der ÖWD-Gruppe, zählt zu den größten österreichischen Anbietern von sicherheitstechnischen Anlagen und bietet hochqualitative Sicherheitstechnik für Privatkonsumenten, Unternehmen und Institutionen. Mehr als 60 Prozent aller österreichischen Finanzinstitute sind mit Sicherheitssystemen von ARS ausgestattet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vorbild Vogelsberg: Familienbündnis hat 2000 Menschen über Demenz informiert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Das Fazit fällt eindeutig aus: „Das war eine gute Sache“, sagte Hans Dieter Herget und blickte zurück auf die „Samstage gegen das Vergessen“....

Neuer Jugendabteilungsleiter der Adventisten für West- und Südeuropa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Auf der Frühjahrssitzung der teilkontinentalen Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in West- und Südeuropa (Intereuropäische Division,...

Wirtschaftsstudium der FH Lübeck - gut bewertet - und beliebt!

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Jetzt ist es offiziell: Die Ergebnisse des CHE Hochschulrankings im neuen ZEIT-Studienführer 2017 bestätigen den Studiengängen Betriebswirtschaftsl­ehre...

Disclaimer