Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152522

Gesellschaft für Psychiatrie tagt in Gmunden

Linz, (lifePR) - Toscana Congress Gmunden, ein Mitgliedsbetrieb des Convention Bureau Oberösterreich,ist von 21. bis 24. April 2010 der Schauplatz der 10. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie. Der Kongress, zu dem etwa 300 Teilnehmer in der Traunseestadt erwartet werden, steht unter dem Leitmotto "Die Kunst der Behandlung in der Psychiatrie". Die Behandlung von Patienten erfordert nicht nur ein hohes Maß an wissenschaftlichem Fachwissen sondern auch eine ausgeprägte Kunstfertigkeit bei dessen Anwendung. Der Kongress widmet sich den vielfältigen Verknüpfungen zwischen den medizinisch-wissenschaftlichen Grundlagen der Psychiatrie im allgemeinen und dem psychiatrisch-kunstvollen Handeln im einzelnen. Nähere Informationen: Toscana Congress Gmunden, Tel.: +43/(0)7612/66014, http://www.congress-gmunden.at

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fade into You - A Series of Film Screenings

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

Während die aktuelle Ausstellung nach verschiedensten Möglichkeiten zu verschwinden sucht, widmet sich Fade into You einem Transportmittel, das...

Erfolgsproduktion für die Ohren

, Kunst & Kultur, Feiyr

Was die erfolgreiche Heidelberger Autorin Juliane Sophie Kayser auch anfasst, es wird zu einem unvergesslichen Erlebnis für Augen und Ohren....

Jugendliche zwischen Leistungsdruck und Sinnsuche

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

Das Junge Theater in der BOXX begibt sich auf neues Terrain. Mit "Running" von Anna Konjetzky und Christina Kettering wird erstmals ein Tanztheaterstück...

Disclaimer