Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152522

Gesellschaft für Psychiatrie tagt in Gmunden

(lifePR) (Linz, ) Toscana Congress Gmunden, ein Mitgliedsbetrieb des Convention Bureau Oberösterreich,ist von 21. bis 24. April 2010 der Schauplatz der 10. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie. Der Kongress, zu dem etwa 300 Teilnehmer in der Traunseestadt erwartet werden, steht unter dem Leitmotto "Die Kunst der Behandlung in der Psychiatrie". Die Behandlung von Patienten erfordert nicht nur ein hohes Maß an wissenschaftlichem Fachwissen sondern auch eine ausgeprägte Kunstfertigkeit bei dessen Anwendung. Der Kongress widmet sich den vielfältigen Verknüpfungen zwischen den medizinisch-wissenschaftlichen Grundlagen der Psychiatrie im allgemeinen und dem psychiatrisch-kunstvollen Handeln im einzelnen. Nähere Informationen: Toscana Congress Gmunden, Tel.: +43/(0)7612/66014, http://www.congress-gmunden.at

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Musikalische Komödie mit Lortzings »Die Himmelfahrt Jesu Christi« in der Peterskirche

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Die Musikalische Komödie bringt zum Reformationsjubiläum und Auftakt des Kirchentages das Oratorium »Himmelfahrt Jesu Christi« von Albert Lortzing...

Filmpremiere: Gor Margaryan - " Hydrographie " - Dokumentarfilm

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

„Hydrographie“ ist ein Dokumentarfim über die Wissenschaft und eine Selbst- und Forschungsreise. Der Künstler und Filmemacher Gor Margaryan begab...

Neu: Die NaturRADtour Karlsruhe

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Rheinauen, Hardtwald, Hochgestade & Co. – die neue NaturRADtour verbindet auf rund 48 Kilometer Rundfahrt die eindrucksvollsten Landschaften...

Disclaimer