Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64167

Steuerpflicht auch fürs Ehrenamt?

Tag des Ehrenamts: Info-Hotline der Finanzämter gibt Auskunft

(lifePR) (Koblenz am Rhein, ) Im Rahmen des landesweiten Tag des Ehrenamts können sich Bürger und Vereine am Donnerstag, 11. September 2008 über mögliche Steuerpflichten ehrenamtlicher Tätigkeit bei der Info-Hotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter informieren.

Von 8.00 bis 17.00 Uhr beantworten die Mitarbeiter der in Koblenz ansässigen Hotline die Fragen der Anrufer.

Erreichbar ist diese landesweit unter der Telefonnummer:

0180 - 3 757 400 (9 ct pro Minute via dtms).

Anlass dieses Informationstages ist die weit verbreitete Meinung, dass sämtliche als ehrenamtlich geltende Tätigkeiten steuerfrei seien. Da hierzu der Gesetzgeber aber Unterscheidungen hinsichtlich der einzelnen Tätigkeiten getroffen hat und daher unterschiedliche steuerliche Grenzen gelten, möchten die Finanzämter mit diesem Telefonservice für Aufklärung sorgen. Zudem führen auch Änderungen im Spendenrecht zu Fragen bei den Bürgern.

Damit Vereine und Verbände ihre Steuerangelegenheiten richtig regeln, bieten die Finanzämter neben dem Service der Info-Hotline und der Broschüre "Steuertipp - Gemeinnützige Vereine" auch regelmäßig Informationsabende zur Vereinsbesteuerung an.

Zudem gibt es Steuervordrucke speziell für Vereine, die es zu beachten gilt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer