Sports Visor screeneye x

(lifePR) ( Weinheim, )
Der Sports Visor screeneye x von o-synce projiziert alle Trainingsdaten wie Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Distanz, Stoppzeiten, Rundenzeiten, Trainingszonen und Coaching-Tipps direkt in das Blickfeld des Sportlers. Der ultraleichte Computer und das Head-up Display sind direkt im Visor untergebracht. Die Anzeige wird durch eine im Visor eingelassene Lichtsammlerfolie illuminiert, so sind die Ziffern selbst bei schwachem Außenlicht gut ablesbar. Als erster Sportcomputer misst das screeneye x die tatsächliche Umgebungstemperatur, welches durch den körperfernen Messpunkt an der Spitze des Visors möglich ist.

Zur Puls- und Distanz-/Geschwindigkeitsmessung kann jeder im Handel erhältliche ANT+ Sensor oder das Originalzubehör von o-synce mit dem screeneye x gekoppelt werden. Die Bedienung erfolgt über drei wasserfeste Tasten im Schirm. Mit leichtem Handgriff kann das stufenlos einstellbare Stirnband vom stabilen Kunststoffschirm getrennt und gewaschen werden.

Alle Trainingsdaten werden vom sreeneye x sekundengenau aufgezeichnet und sind über den Micro-USB-Anschluss am PC auslesbar. Zur Übertragung und professionellen Auswertung werden die kostenlosen online-Tools trainingLab und trainingsplan.com eingesetzt. Der integrierte Hochleistungsakku wird ebenfalls über den USB-Anschluss geladen, der hinter einem wasserfesten Verschluss aus Gummi zu erreichen ist.

Planung - Coaching - Analyse

Mit der kostenlosen traininglab Software erstellt man sich über den Workout Editor Schritt für Schritt sein ganz persönliches Training und überträgt es auf den Sports Visor. Während des Trainings führt der virtuelle Coach im Head-up Display durch das Workout und gibt konsequent Feedback zur Leistung. Nach dem Training wird dann die Trainingseinheit dokumentiert und umfangreich analysiert.

So ist das screeneye x von o-synce der perfekte Trainingspartner, und hilft jedem Sportler sein individuelles Training optimal zu planen und bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.