Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68956

Nürburgring 2009: Subaru stellt Offroad-Fuhrpark zur Verfügung

Subaru Deutschland stellt dem Nürburgring Allradfahrzeuge zur Verfügung. Die Subaru Forester werden künftig in Fahrsicherheitstrainings und Adventure- Angeboten eingesetzt und durch die Nürburgring GmbH vermarktet

(lifePR) (Nürburg, ) Manche Fahrzeuge fühlen sich auf Asphalt ebenso wohl wie auf Matsch und Schotterpisten. Stilecht im Offroad-Park Camp4Fun wurden dem Nürburgring heute aktuelle SUVs (Sports Utility Vehicle) der Marke Subaru Forester übergeben. Im Rahmen der Kooperation liefert Subaru halbjährig neue Modelle des Typs Forester für verschiedene Kurse, z.B. im auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring.. Insgesamt besteht der neue 4x4-Fuhrpark aus sieben Fahrzeugen.

"Der Nürburgring bietet nicht nur auf Nordschleife und Grand-Prix-Strecke volles Programm, sondern auch abseits der Rennstrecke. Offroad-Trainings sind ein fester Bestandteil unseres Geschäftsbereiches Adventure und runden unsere fahrdynamischen Angebote optimal ab", so Dr. Walter Kafitz, Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH.

"Ich freue mich, dass wir mit Subaru eine weitere starke Fahrzeugmarke als Partner für den Nürburgring gewinnen konnten." Der Geschäftsführer der Subaru Deutschland GmbH, Jens Becker, zeigte sich bei der Übergabe der Fahrzeugschlüssel ebenso begeistert: "Wer hier am Nürburgring ein Fahrertraining bucht, der entscheidet sich damit ganz bewusst für einen Ort, der für Action und motorisiertes Abenteuer auf höchstem Niveau steht. Für uns als Weltmarktführer im Bereich Allradfahrzeuge ist es eine Ehre, hier beweisen zu dürfen, welches Potenzial in unseren Forester-Modellen steckt".

Weitere Informationen zu diesem und anderen Angeboten am Nürburgring unter www.nuerburgring.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer