Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 669164

Noch Plätze frei: Kostenloser Workshop der NRW.BANK für Unternehmensnachfolgerinnen

Düsseldorf, (lifePR) - Das Thema Nachfolge stellt potentielle Nachfolger vor viele Herausforderungen. Hier setzt der Workshop „Verantwortung und Mut zu gestalten – Nachfolgerin in einem etablierten Unternehmen“ an. Neben Themen wie der optimalen Übernahmestrategie und den verschiedenen Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten diskutieren die Teilnehmerinnen auch über die emotionalen Aspekte einer Unternehmensübernahme. Abgerundet wird der Workshop durch einen Erfahrungsbericht einer Unternehmensnachfolgerin.

Der Workshop ist kostenlos und findet am Mittwoch, 6. September 2017 ab 9:30 bis 16:30 Uhr in der NRW.BANK in Düsseldorf, Kavalleriestraße 22, statt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nrwbank.de/seminare

Folgen Sie uns auch auf www.twitter.com/NRWBANK

Umfassendes Seminarangebot der NRW.BANK

Die NRW.BANK bietet Unternehmern an ihren Standorten Düsseldorf und Münster Seminare und Workshops zu Themen wie Nachfolge, Jahresabschluss, Controlling oder Businessplan an. Die Teilnehmer erhalten praktische Tipps und konkrete Hinweise zum jeweiligen Thema kompakt an einem Tag vermittelt. Die Inhalte werden dafür praxisnah abgeleitet. Die Gewichtung der Inhalte nehmen die Teilnehmer selber vor.

NRW.BANK

Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern "Wirtschaft", "Wohnraum" und "Infrastruktur/Kommunen" setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Wir sind durch..." FH Lübeck verabschiedet den elften Jahrgang mit 52 Studierenden des Deutsch-chinesischen Studienmodells

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Vor rund 100 Gästen aus Lübeck und China verabschiedete das Präsidium der Fachhochschule Lübeck gemeinsam mit Prof. CAO Xiaoming, dem neuen Leiter...

Azubis beraten professionell – mit Bio-Wissen

, Bildung & Karriere, FORUM Berufsbildung

Die Bio-Branche wächst weiter, in Naturkostläden und Lebensmittel-Geschäften beginnt im Herbst die Ausbildung des Nachwuchses. Der Fernlehrgang...

Ein neues Gesicht im Deutsch-chinesischen Studienmodell

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Vor dem Tag der turnusmäßigen Zeugnisübergabe an die chinesischen Studierenden des Deutsch-chinesischen Studienmodells, das gemeinsam von der...

Disclaimer