Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 349817

Spiekeroog in der Nebensaison: In aller Ruhe und mit ganz viel Platz!

Spiekeroog / Frankfurt, (lifePR) - Die Hände tief in der Jackentasche vergraben, feste Schuhe an den Füßen und Sonnenbrille auf der Nase: Herbst und Winter sind für naturverliebte Strandläufer und Ruhe suchende Genießer die perfekten Jahreszeiten für einen Kurzurlaub auf Spiekeroog. Die Sommerfrischler haben die idyllische Nordseeinsel verlassen - jetzt gibt es hier vor allem ganz viel Ruhe und jede Menge Platz. Beim Spazierengehen die frische Luft genießen, sich den Wind um die Nase wehen lassen, die heilende Meeresluft einatmen und anschließend eine friesische Teezeremonie - Spiekeroog bietet eine volle Ladung Natur und Entspannung. Für Gäste, die sich so eine Auszeit gönnen möchten, gibt es jetzt das passende Arrangement für die Nebensaison.

Wer jetzt für die Reisezeiträume vom 5. November bis 20. Dezember 2012 oder vom 8. Januar bis zum 15. März 2013 bucht, hat die Möglichkeit, unterschiedlichste Übernachtungsangebote zu nutzen. Während des Aktionszeitraums können Gäste in ausgewählten Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen beispielsweise vier Nächte bleiben, zahlen jedoch nur drei Nächte. Dies gilt auch für die Buchung von sieben Nächten, bei der nur fünf Nächte bezahlt werden.

Auch das Kurmittelhaus bietet in der Nebensaison spezielle Angebote, so kostet ein Wohlfühlpaket mit Meersalz Ganzkörpertherapie, Meersalzmilchbad und 30-minütiger Massage im gleichen Zeitraum nur 65 anstatt 76 Euro. Hierbei können Gäste ihre Akkus aufladen und so richtig entspannen.

Aufgrund der begrenzten Kontingente wird eine frühzeitige Buchung empfohlen. Interessierte sollten zudem die eingeschränkten Öffnungszeiten während der Wintermonate beachten. Weitere Informationen gibt es auf www.spiekeroog.de und bei den jeweiligen Gastgebern.

Nordseebad Spiekeroog GmbH Kurverwaltung & Schifffahrt

Spiekeroog gehört zu den ostfriesischen Inseln im niedersächsischen Wattenmeer, hat eine Fläche von 18 Quadratkilometern und zählt ungefähr 800 Einwohner. Das staatlich anerkannte Nordseeheilbad verfügt über einen kilometerlangen feinen Sandstrand, kleine Wäldchen, eine reizvolle Dünenlandschaft und einen idyllischen Dorfkern. Auf der grünen Insel trübt nichts den unbeschwerten Naturgenuss, denn Spiekeroog ist autofrei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

So macht Warten auf den Abflug Spaß: Holiday Extras präsentiert Airport Lounges mit dem besonderen Ausblick

, Reisen & Urlaub, Holiday Extras GmbH

Warten auf den Abflug kann lästig sein. Wer die Stunden vor der Abreise in der komfortablen Airport Lounge verbringt, kann die Zeit jedoch überaus...

Wachstumsmarkt Outdooraktivitäten

, Reisen & Urlaub, Naheland-Touristik GmbH

Die bewährte Messekooperation aus Naturpark Soonwald-Nahe, Hunsrück-Touristik GmbH und Naheland-Touristik GmbH präsentierte sich erneut vom 1....

Oberpfälzer Wald in Bayern: Wandern in den Goldenen Herbst – am schönsten dort, wo Goldene Straße und Goldsteig sich kreuzen

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wenn die Wälder bunt werden und die Blätter golden leuchten, wird der Oberpfälzer Wald im Norden Bayerns zur glänzendsten Adresse für einen unvergesslichen...

Disclaimer