Mittwoch, 26. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 632908

Das Fest zum Ende des Winters - Biikebrennen

Husum, (lifePR) - Mag das Wetter noch so grauslich sein: Am 21. Februar wird es im Lande der Nordfriesen urgemütlich, denn dann treiben sie alljährlich an ihrer Küste, auf den Inseln und Halligen mit gewaltigen Biikefeuern, mit Essen, Trinken und Tanzen den Winter aus.

Rund 50 Feuer brennen auf den Inseln und Halligen und dem nordfriesischen Festland an diesem Abend.

Die Biike (Sylter Friesisch das „Feuerzeichen“) geht bis auf heidnische Zeiten zurück und sollte zum Ende des Winters die bösen Geister vertreiben. Von diesem Ursprung hat sich bis heute teilweise in Nordfriesland der Brauch erhalten, eine Strohpuppe mit zu verbrennen. 2014 wurde das Biikebrennen in das nationale Verzeichnis der immateriellen Kulturgüter aufgenommen.

Beim Biikebrennen, dem ältesten nordfriesischen Brauch, sind die Einheimischen bis heute mit Begeisterung dabei. Mancherorts sammeln die Konfirmanden schon Wochen vorher Holz und Reisig, aber auch in den friesischen Vereinen und in den Küchen geht es rund. Und wenn der riesige Holzstoß dann heruntergebrannt ist, treffen sich die Nordfriesen und ihre Gäste zum deftigen Grünkohlessen mit Kasseler und Schweinebacke, Teepunsch und Grog.

Viele Veranstaltungsorte des Biikebrennen 2017 finden sich auf http://www.nordseetourismus.de/biikebrennen-nordsee

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Reiserecht auf Fahrt mit Autoreisezug nicht anwendbar

, Reisen & Urlaub, ARAG SE

Auf die Beförderung mit einem Autoreisezug ist in der Regel kein Reiserecht anwendbar. Der Kläger aus Iserlohn buchte im verhandelten Fall bei...

Magical palaces and castles along the Romantic Road

, Reisen & Urlaub, Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR

Magnificent stately homes, powerful fortresses, and the dreams of monarchs embodied in stone – more than 22 palaces and castles are strung along...

Schlösser- und Burgen-Zauber entlang der Romantischen Straße

, Reisen & Urlaub, Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR

Mehr als 22 Schlösser und Burgen entlang Deutschlands beliebtester Ferienstraße, z.B. in Weikersheim das Renaissance-Schloss mit barockem Garten...

Disclaimer