Nordisk Büro erhält red dot Prämierung!

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
"Warte nicht auf bessere Zeiten!" lautet das Motto des diesjährigen Spielzeitbuches 2012/2013, das wir für unseren langjährigen Kunden dem Staatstheater Mainz gestaltet haben. Das 100 Seiten starke Magazin mit seiner durchgängig einheitlichen Gestaltung repräsentiert das Staatstheater Mainz, entgegen dem selbstgesetzten Motto, sinnbildlich als ein Haus - eine Festung, das den Finanzeinsparungen im Kulturbereich trotzt und nicht auf "bessere Zeiten" wartet.

Die Schriftfamilie wurde um weitere graphische Schriftzeichen ergänzt und führt zu optischen Irritationen. Diese nur partiell in Erscheinung tretenden Elemente zerstören die geradlinige Anmutung der Überschriften und bilden einen raffinierten Eyecatcher. Faszinierende Probenfotos aus ungewöhnlichen Blickwinkeln, die mit ihrer außergewöhnlichen Farbigkeit überzeugen, ergänzen die Bildstrecken.

Wir freuen uns mit der Gestaltung des diesjährigen Spielzeitbuches unseres langjährigen Kunden dem Staatstheater Mainz den begehrten red dot award in der Kategorie communication design erhalten zu haben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.