Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 684264

"Hänsel und Gretel" für junge Weihnachtsmarktbesucher

Jedes Wochenende gibt es das Lesestück der GrimmHeimat NordHessen

Kassel, (lifePR) - In diesem Jahr steht der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt unter dem Motto „Hänsel und Gretel“, einem der bekanntesten Märchen der Brüder Grimm. Aus diesem Anlass hat die GrimmHeimat NordHessen für kleine und große Märchenfreunde ein besonderes Lesestück herausgegeben, zauberhaft illustriert durch den Trendelburger Künstler Albert Völkl. Außerdem informiert das kleine Heftchen über die Brüder Grimm, die den größten Teil ihres Lebens in Nordhessen verbrachten und während dieser Zeit ihre Kinder- und Hausmärchen sammelten.

Am Eröffnungsabend wurden die Lesestücke präsentiert, verteilt werden sie nun jeden Freitag, Samstag und Sonntag um 14.00 Uhr an der Adventskalender-Märchenbühne auf dem Friedrichsplatz zur „Märchenerzählung“. Das Vorwort schrieb Kassels Oberbürgermeister Christian Geselle. „Die kleinen Märchenhefte eignen sich wunderbar zum Vorlesen, machen Freude und ermuntern Familien dazu, die märchenhaften Orte in der Region zu entdecken“, schildert Markus Exner, Projektleiter der GrimmHeimat NordHessen. Unterstützt wird die Aktion durch die Königsalm Nieste, die Deutsche Märchenstraße, die GRIMMWELT Kassel sowie dem Handball Bundesligist MT Melsungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für Männer mit Stil

, Medien & Kommunikation, Telecom Lifestyle Fashion B.V

Wer zum Vatertag etwas verschenken möchte, das lange Freude macht und sowohl stilvoll als auch nützlich ist, liegt mit einem Smartphone-Case...

Cordula Ressing übernimmt Leitung der weltweiten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen von Continental

, Medien & Kommunikation, Continental Reifen Deutschland GmbH

    Cordula Ressing hat Abteilungsleitung zum 1. März 2018 übernommen Neue Leiterin mit internationaler Erfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbei­t Ressing...

Kreistagssitzung am Montag, 23. April 2018

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

  Landrat Manfred Görig berichtet Rechnung­sergebnis 2017 – ein Plus von 8,4 Millionen Euro KIP Teil II Dachsanierung Großsporthalle Alsfeld Vogelsbergsc­hule...

Disclaimer